Beihilfen & finanzielle Unterstützung für Studierende

Beihilfen & finanzielle Unterstützung für Studierende



Als Student braucht man fast immer vor allem eines: Geld! Wir haben uns einen Überblick über die unterschiedlichen Beihilfen für Studenten rund ums Wohnen, Studieren, Mobilität und Fernsehen verschafft.

 

Studienbeihilfe oder auch: Cash für Erfolge!

Beihilfen für Studenten

Den Anfang bildet ein Klassiker: Die Studienbeihilfe. Als fleißiger Student durchläufst du für die Beihilfe zwei Phasen: 1) Die soziale Förderungswürdigkeit und 2) das Vorliegen eines günstigen Studienerfolgs. Dabei musst du entweder ein österreichischer Staatsbürger oder ein “gleichgesteller Ausländer und Staatenloser” sein. Die Studienbeihilfe gibt es bei uns im Detail für die Städte in Wien, St. Pölten, Salzburg, Graz, Klagenfurt oder Innsbruck.

 

 

Wohnbeihilfe für die eigenen vier Wände

Beihilfen für Studenten

Auch die Wohnbeihilfe kann dir das nötige Kleingeld in die Kasse spielen. Zwar haben wir in Österreich neun Bundesländern, aber die Rahmenbedingungen hierfür sind immer gleich. Dafür musst du ein österreichischer Staatsbürger sein oder in dem Bundesland, indem du studieren möchtest, schon mindestens 5 Jahre als angegebener Hauptwohnsitz gelebt haben. Du kannst dir Details zur Wohnbeihilfe in unseren Artikeln für Wien, St. Pölten, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt oder Innsbruck holen.

 

Keine GIS-Gebühren

Beihilfen für Studenten

Hast du gewusst, dass du dir als Studi und Fernseh-Junkie die GIS-Gebühr schenken kannst? Wenn du die Voraussetzungen erfüllst, die Studienbeihilfe zu beziehen und noch ein paar andere Rahmenbedingungen stimmen, müssen du und deine Mitbewohner keine GIS-Gebühren zahlen. Hier findest du alle Details zur Befreiung der GIS-Gebühr.

 

 

Nächster Halt, next stop: Das Semesterticket!

Beihilfen für Studenten

Als ordentlicher Student solltest du dich (vorzugsweise regelmäßig) zwischen Hörsaal und den eigenen vier Wänden hin- und herbewegen. Wenn du zu den glücklichen Studis gehörst, die auf dem Weg zur Uni oder FH die öffentlichen Verkehrsmittel benötigen, kannst du dir in folgenden Bundesländern ein Semesterticket besorgen: Mit der Anschaffung des Semestertickets der Wiener Linien kommst du in Wien, Niederösterreich und Burgenland von A nach B. Aber auch für Salzburg, Steiermark, Kärnten & Vorarlberg gibt es Vergünstigungen für Studenten. Speziell für Oberösterreich und Tirol gibt es zusätzlich das Semesterticket für die Städte Linz und Innsbruck.



Beihilfen & finanzielle Unterstützung für Studierende
3.4 (68%) 5 Votes