Studententarife: So einfach sparst du bei Handy, TV & Internet!

Studententarife: So einfach sparst du bei Handy, TV & Internet!



Dein Smartphone und das Internet sind zu einem essentiellen Teil deines Studiums geworden. Wir haben uns gefragt: Gibt es auch hier Specials für dich? Zwischen den Fluten von Fachvokabular und Anbietern haben wir für dich die passenden Angebote herausgefiltert, damit auch du dich im Dschungel der Studententarife zurecht findest.

 

Die besten mobilen Studententarife: Günstige Freiminuten, SMS und Datenvolumen

Studententarife bei HELP Mobile

Telefonietarire für Studenten

Soziale Tarife sind das Steckenpferd von HELP Mobile. Du zahlst keine Aktivierungsgebühr, hast keine Bindung und kannst zudem jeden Monat gratis deinen Tarif wechseln. Und weil gerade du als Student oftmals auf dein Budget achten musst, haben wir die beste Variante für alle Pfennigfuchser ausfindig gemacht, die dank der Studienbeihilfe auch noch GIS-Gebühren befreit ist: Wir empfehlen dir den Tarif HELP GIS befreit. Inkludiert sind je nach gewähltem Paket entweder 5 GB, 1.000 Freiminuten und 500 SMS + 10 GB Datenmitnahme oder 30 GB, 300 Freiminuten und 300 SMS + 60 GB Datenmitnahme. Und das jeweils um sagenhafte 0€ statt 12€.

 

Studententarife Mobile Youth von Magenta

Studententarife

Mit Vertragsabschluss eines Jugendtarifs von Magenta sichern sich alle unter 27 attraktive Konditionen in Sachen Mobilfunk sowie hinsichtlich des inkludierten Datenvolumens. Die Handytarife Magenta Mobile Youth M bzw. L beinhalten 2.000 Minuten/SMS sowie üppige Datenvolumen von 25 GB (davon 15 GB im EU-Ausland) bzw. 35 GB (davon 20 GB im EU-Ausland). Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/Sekunde bzw. 100 Mbit/Sekunde surfst du immer und überall blitzschnell im Internet. Und das Beste an diesen Tarifen? Der günstige Preis natürlich! Die Smartphone-Tarife Mobile Youth M und L gibt es für 20€ bzw. 30€ pro Monat.

 

 

Red Bull MOBILE

Studententarife

Quelle: facebook.com/Red-Bull-MOBILE-151049292087611/

Bei Red Bull MOBILE erwarten dich ebenfalls zwei unterschiedlich umfangreiche Tarife. 10 GB Datenvolumen (davon 9 GB in der EU) sowie maximal 100 Mbit/Sekunde für Down- und 20 Mbit/Sekunde für Uploads bekommst du beim Paket Core. Wem das nicht reicht, schnappt sich den Tarif Supreme mit 30 GB (davon 13 GB in der EU) sowie maximal 150 Mbit/Sekunde für Down- und 50 Mbit/Sekunde für Uploads. Allerdings dürfen sich vor allem leidenschaftliche Texter, Plappermäulchen und Musikliebhaber freuen: Minuten, SMS und Musik-Streaming sind nämlich bei einer Grundgebühr von 21,90€ bzw. 29,90€ pro monatlichem Abrechnungszeitraum unlimitiert inkludiert!

 

Ge org! dahoam

Studententarife

Um orge 8,49€ kannst du mit 1.000 Minuten/SMS in allen Netzen österreichweit kommunizieren. Inkludiert sind beim Tarif Ge org! dahoam außerdem 4 GB Datenvolumen in Österreich, eine Download-Geschwindigkeit im LTE-Netz von bis zu 50 Mbit/Sekunde und eine gratis Rufnummernmitnahme. Für Bindungsphobiker genau der richtige Studententarif – es gibt keine Verpflichtungen und keine versteckten Kosten. Aber Achtung: Ge org! gibt es exklusiv nur bei MediaMarkt und Saturn!

 

yesss! Complete L, XL & Austria

Studententarife

Attraktive Studententarife findest du auch bei yesss!. Der Tarif Complete L macht Sparfuchs-Träume wahr. Ob du dich für den Vertrag oder die Wertkarte entscheidest, um monatlich 9,99€ kannst du 1.500 Einheiten (Minuten oder SMS) verprassen und zusätzlich 10 GB Datenvolumen (davon 4,8 GB in der EU) im LTE-Netz mit bis zu 100 Mbit/Sekunde im Internet versurfen. Wer sich yesss! Complete L als Jahrestarif holt, sichert sich zudem zwei kostenlose Monate – quasi als einmaliger Sofortbonus. Noch mehr Datenvolumen und Mbit/Sekunde bietet dir der Tarif yesss! Complete XL um 14,99€ pro Monat. Ideal zur Nutzung in Österreich ist außerdem der Austria Tarif um nur 8,49€.

 

HoT fix

Studententarife

Du bist ein Fan davon, alles online zu handlen? Kein Problem mit den HoT fix Tarifen von Hofer. Von der Anmeldung bis hin zum Aufladen passiert alles übers Word Wide Web. Beim günstigsten HoT fix Tarif um 9,90€ pro Monat sind 1.000 Minuten oder SMS (auch innerhalb der EU) und 10 GB LTE (davon 4,8 GB im EU-Ausland) inbegriffen. Das ist dir zu wenig Datenvolumen? Dann bist du mit HoT fix Mega mit 17 GB um 14,90€ pro Monat oder HoT fix Giga mit 26 GB um 17,90€ monatlich ebenfalls gut beraten.

 

spusu 9.000

Studententarife

8 GB Datenvolumen (davon 3,76 GB in der EU), 500 Freiminuten, 500 SMS, 18 GB Datentransfer und gratis EU-Auslandstelefonie – das bietet dir der spusu 9.000 Tarif zu einem Preis von 7,90€ im Monat. Sollte der Fall eintreten, dass du deine Minuten, SMS und Daten nicht aufbrauchst, stehen sie dir im nächsten Monat zusätzlich zur Verfügung. Und es kommt noch besser: Bei spusu 9.000 gibt es keine Aktivierungsgebühr, keine jährliche Servicepauschale und keine Mindestvertragsdauer. Zudem darfst du dich über die unkomplizierte Mitnahme deiner Rufnummer freuen, musst dich nicht einmal selbst um die die Kündigung deines Altvertrags kümmern und bekommst deine SIM-Karte kostenlos zugeschickt. Das finden wir echt gut!

 

Telefonie-Tarife von Drei

Studententarife

Beim Mobilfunkanbieter Drei finden sich zahlreiche Telefonie-Tarife. Der mitunter günstigste ist der Tarif Optimal SIM S (ohne Smartphone und ohne Bindung) um 9€ monatlich. Surfen, SMS schreiben und telefonieren kannst du hier praktischerweise EU-weit. Dich erwarten unlimitierte Minunten und SMS sowie 1 GB Datenvolumen. Zudem fällt kein Aktivierungsentgelt an. Wem dieser Tarif zu minimalistisch ist, findet in der Fülle der Handytarife bei Drei sicherlich eine passende Alternative.

 

 

Günstige Studententarife für die Internetnutzung in deinem Zuhause

HoT data

Internettarife für Studenten

Das ideale Monatspaket für Tablets und Datensticks heißt HoT data. Um 5,90€ kannst du 6 GB LTE Daten mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/Sekunde verbrauchen. Dabei ist eine Datennutzung innerhalb der EU von 2,9 GB inklusive!

 

bob gigabob Tarife

Studententarife

Die Internet-Verträge von bob gigabob funktionieren folgendermaßen: Für 17,90€ pro Monat nutzt du mit gigabob unlimited wie der Name schon verrät unbeschränktes Datenvolumen und das bei einer Download-Geschwindigkeit von bis zu 40 Mbit/Sekunde. Mit gigabob unlimted plus um 27,90€ profitierst du von den Vorzügen von bis zu 60 Mbit/Sekunde.

 

Studententarife Internet Youth Fiber von Magenta

Studententarife

Flatrate mit Studentenrabatt gefällig? Dann dürfte dich folgendes interessieren. Nicht nur in Sachen Telefonie, sondern auch was deine Internet-Versorgung zuhause angeht, hast du bei Magenta die Option auf einen Jugendtarif. Einzige Voraussetzung: Du darfst das 27. Lebensjahr noch nicht überschritten haben. Dank der Tarife Internet Youth Fiber 50 & 150 surft deine ganze WG mit unlimitiertem Datenvolumen im Netz. Die ersten drei Monate sind zudem kostenlos und eine Einrichtungsgebühr musst du ebenfalls nicht bezahlen. Nach der Gratisnutzung werden monatlich folgende Kosten fällig: Für den Zeitraum bis zum 31.12.2022 zahlst du für den Tarif Internet Youth Fiber 50 gerade einmal 22€, danach 26€ monatlich. Für den Tarif Internet Youth Fiber 150 sind bis 31.12.2022 hingegen 37€ und danach 43€ monatlich zu zahlen.

 

Magenta Internet Flex

Studententarife

Zugegeben, die Magenta-Tarife der Kategorie Internet Flex sind mit Kosten zwischen 25€ und 50€ pro Monat nicht gerade die günstigsten unserer Liste. Aber hey, wir wollen ja die gesamte Palette abdecken und für die ersten drei Monate beträgt die Grundgebühr immerhin 0€. Sofern du einen der flexiblen Tarife online buchst, sparst du dir zudem das Aktivierungsentgelt. Wenn du dir also unlimitiertes Datenvolumen, Highspeed-Geschwindigkeit beim Surfen und volle Flexibilität sichern möchtest, solltest du zuschlagen!

 

Drei StartNet

Studententarife

Mit dem StartNet von Drei ist dein Zuhause schnell und einfach mit Internet versorgt (über Mobilfunk oder Festnetz). Du bekommst unlimitiertes Datenvolumen um 14€ im Monat. Downloads sind mit 10 Mbit/Sekunde und Uploads mit 1 Mbit/Sekunde möglich. Den modernen WLAN-Router gibt’s bei Anmeldung des Tarifs zum günstigen Preis dazu. Entscheidest du dich jetzt für den Tarif von Drei, sparst du dir außerdem 69€ Aktivierungsentgelt!

 

Studententarife für Internet + TV: Kombipakete für jedes Budget

A1 Internet + TV

Kombitarife Internet und TV

Wenn du ein Angebot für Internet + TV nutzen willst, dann schlagen wir dir die Kombi von A1 vor: Du bekommst das Internet + TV Paket A1 Xplore ab 29,90€ pro Monat. Zu dem Angebot gehören ein unlimitiertes Datenvolumen und je nach gewähltem Paket zwischen 60 und 140 Sender (davon viele in HD). Die A1 Mediabox kostet zusätzlich 3,90€ pro Monat!

 

Magenta Kombitarife TV + Internet Fiber

Kombitarife Internet und TV

Mehr als 100 TV-Kanäle, viele davon in HD-Qualität, ultraschnelles Internet, keine Grundgebühr in den ersten drei Monaten und als weiterer Bonus 0€ Aktivierungsentgelt bei Online-Buchung – das sind die Vorzüge der Magenta Kombitarife TV + Internet Fiber. Je nach Bedarf kannst du hier aus fünf verschiedenen Angeboten wählen. Die Kosten liegen zwischen 30€ und 200€ monatlich.

Damit du dich beim gemütlichen Abend auf der Couch vor dem Fernseher auch auf der legalen Seite befindest, lies dir doch unseren Beitrag zum Thema GIS durch – dann kannst du sorgenfrei relaxen und genießt die günstigen Angebote der Studententarife umso mehr.

Wir hoffen die Reizüberflutung hat sich in Grenzen gehalten und du weißt jetzt etwas besser, was du für dein Geld bekommen kannst. Falls du allerdings nach einem maßgeschneiderten Tarifdeal suchst, empfehlen wir dir die Vergleichsseite durchblicker.at. Hier kannst du ganz nach deinen speziellen Bedürfnissen z.B. verschiedene Mobilfunkanbieter miteinander vergleichen und so das richtige Angebot für deinen individuellen Bedarf bzw. Verbrauch finden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Telefonieren, Texten und Surfen!

Obwohl dieser Beitrag nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert wurde, verstehen sich alle Angaben ohne Gewähr. Die Preise der Studententarife beziehen sich auf den Stand April 2020.