Veganes Eis in Wien: Pflanzlicher Genuss zum Dahinschmelzen.

Veganes Eis in Wien: Pflanzlicher Genuss zum Dahinschmelzen.



Ob an heißen Sommertagen, als Stimmungsaufheller oder einfach so zwischendurch: Naschkatzen sind immer auf der Suche nach neuen Schmankerln, eine vegane Ernährung steht dem Genuss nicht im Weg. Du glaubst uns nicht? Dann solltest du unbedingt an diesen Locations für veganes Eis in Wien vorbeischauen und dich überzeugen lassen.

 

Veganes Eis in Wien: Hier gibt’s pflanzlichen Genuss!

Der Eis-Greissler in Wien

Die Familie Blochberger und ihr Eis-Greissler hat sich in Wien zurecht einen Ruf gemacht. Denn sie bieten einfach ein geniales Eissortiment, welches riesengroß ist und aus biologischen & regionalen Zutaten hergestellt wird. Neben extravaganten Sorten wie Waldviertler Kiwi oder Graumohn erwarten die Fans der pflanzlichen Ernährung vegane Fruchtsorbets und immer zwei Cremesorten, die aus Soja- oder Hafermilch hergestellt werden.

Standorte:  

Rotenturmstraße 14, 1010 Wien
Mariahilfer Straße 33, 1060 Wien
Neubaugasse 9, 1070 Wien

 

Die Eisdielen von Veganista

Wie es der Name schon vermuten lässt, ist das Veganista Eis selbstredend vegan. Das Konzept ist cool, trendy und einfach bezaubernd. Glaub uns, schon ein kurzer Blick auf die Website und schon wird dir das Wasser im Mund zusammen laufen. Täglich werden 18 verschiedene Sorten angeboten – darunter Klassiker wie Schokolade und Erdbeere, aber auch kreative Highlights wie Basilikum oder Maple Pecan. Ein Hoch auf die Schwestern Susanna und Cecilia!

Standorte:

Neustiftgasse 23, 1070 Wien
Margaretenstraße 51, 1050 Wien
Alserbachstraße 5, 1090 Wien
Taborstraße 15, 1020 Wien
Ungargasse 55, 1030 Wien
Amerlingstraße 19, 1060 Wien
Döblinger Hauptstraße 57, 1190 Wien

 

 

Der Eissalon am Schwedenplatz

Die Familie Molin-Pradel und ihr Eissalon am Schwedenplatz ist ein absoluter Trendsetter im Eis-Business. Die köstliche Eispalette reicht von A wie Alpenmilchkaramel bis Z wie Zwetschke – einfach der Hammer! Veganes Eis wie Ananas, Bitterschokolade oder Tomate Basilikum gibt es in einer großen Auswahl, genauso wie zahlreiche Alternativen für Personen mit Unverträglichkeiten.

Standort:

Franz-Josefs-Kai 17, 1010 Wien

 

Paolo Bortolotti

Das hiesige Gelato bei Paolo Bortolotti wird täglich frisch und aus reinen Naturprodukten hergestellt. Farbmittel oder künstliche Geschmacksverstärker müssen draußen bleiben. Da schmecken die pflanzlichen Sorten Marille, Haselnuss, Heidelbeere, Pistazie, Apfel-Grün, Himbeere, Melone usw. gleich doppelt so gut.

Standorte:

Mariahilferstraße 22, 1070 Wien
Mariahilferstraße 66, 1070 Wien
Mariahilferstraße 94, 1070 Wien
Mariahilferstraße 96–98 (im Kaufhaus C&A), 1070 Wien
Thaliastraße 71, 1160 Wien

 

 

Zuckero

Jeden Tag neue vegane Sorten? Das schreit nach einem ganzen Sommerprogramm. Im Zuckero werden für die Herstellung der pflanzlichen Genüsse Mandelmilch und frische Früchte verwendet. Der Fruchtanteil bei den Sorten Birne, Erdbeere, Kürbis-Ingwer & Co. liegt bei 50% – 60% und sorgt für vollkommene Erfrischung.

Standorte:

Breitenfurterstraße 1, 1120 Wien
Schwedenplatz 5, 1120 Wien

 

Vidoni

Das Motto im Vidoni lautet: Geschmäcker sind verschieden und daher sind die Kreationen genauso individuell wie du. Neben den veganen Sorten bietet dir das Eisgeschäft aber auch einen gemütlichen Gastgarten und sogar Eis für Diabetiker, zuckerfrei und mit Stevia gesüßt, an. Alle Produkte werden übrigens per Hand und mit sehr viel Liebe hergestellt.

Standort: 

Landstraßer Hauptstraße 2c , 1030 Wien

 

Veganes Eis in Wien ist ganz offensichtlich keine Seltenheit mehr. Egal, ob du dich aus moralischen Gründen, reiner Neugierde oder aufgrund einer Unverträglichkeit durch die pflanzlichen Sorten probierst: Schmecken wird es garantiert!  Wir wünschen dir viel Spaß beim Vernaschen und möchten dir abschließend noch unseren Artikel über vegane Burger in Wien ans Herz legen.



Veganes Eis in Wien: Pflanzlicher Genuss zum Dahinschmelzen.
5 (100%) 2 Vote[s]