Beitr├Ąge von Jana

Jana liebt W├Ârter und alles, was man mit ihnen anstellen kann. Seit drei Jahren k├╝mmert sie sich bei iamstudent.at als Redakteurin und Content-Managerin um alle Themenbereiche, die dich in deinem Studium bewegen.
Dekotipps

Was macht eigentlich ein Zuhause zu deinem Zuhause? Na klar, die Einrichtung kombiniert mit der passenden Deko. Jeder hat seinen individuellen Stil und versucht sein Haus oder seine Wohnung genau so zu gestalten, wie es seinem Geschmack entspricht. Meistens helfen uns M├Âbelh├Ąuser dabei, unser Heim ein bisschen sch├Âner zu machen, aber auch der DIY-Gedanke sollte nicht verloren gehen und der Spa├č kann beginnen.

Hormone

Die pure Ironie. Produkte, welche wir benutzen um unseren K├Ârper zu pflegen und ihm etwas Gutes zu tun, schaden ihm letztendlich. Hormone in Pflegeprodukten sind hei├č diskutiert und weisen einige bekannte Kosmetikmarken in ihre Schranken. Wir haben f├╝r dich die wichtigsten Informationen gesammelt.

hormonfreie Verh├╝tung

Mit der ersten gro├čen Liebe geht auch gleichzeitig eine gro├če und wichtige Entscheidung einher: Wie verh├╝te ich am besten? Da tagt├Ąglich auf den diversesten Social-Media-Kan├Ąlen ├╝ber hormonfreie Verh├╝tung diskutiert wird, haben wir recherchiert, was die unterschiedlichen Methoden zu bieten haben.

Kleidertauschb├Ârsen

Jeder von uns kennt das Ph├Ąnomen: Ein voller Kleiderschrank und trotzdem herrscht Ratlosigkeit. Eine Tatsache, die uns zum Nachdenken anregen sollte. Wir tricksen das Konsumverhalten aus und sagen: Tauschen ist das neue Shoppen. Neben deinem Geldb├Ârserl freut sich┬áaber nat├╝rlich auch die Umwelt ├╝ber Kleidertauschb├Ârsen & Co.

Sport im H├Ârsaal

Ein verspannter Nacken, schmerzender R├╝cken & eine schlechte K├Ârperhaltung – der Mensch verbringt rund zehn Stunden am Tag im Sitzen. Mindestens acht davon an seinem Arbeitsplatz bzw. auf der Universit├Ąt. Die Folgen sind die oben genannten Symptome. Schon klar, du kannst nicht einfach aufstehen und eine Runde ins Fitnesscenter gehen, aber wir haben ein paar kleine ├ťbungen gefunden, um dir Sport im H├Ârsaal leichter zu machen.

Menstruationsapps

Es gibt sie zur Navigation, zum Spielen, Lernen, Kochen oder Abnehmen: Apps sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. Warum also sollten sie uns nicht w├Ąhrend der unangenehmen Tage im Monat unterst├╝tzen und uns die Periode etwas leichter machen?┬áMenstruationsapps k├Ânnen mehr, als nur h├╝bsch aussehen.

gesunde Burger

Einmal einen richtig guten Burger gegessen, hast du f├╝r die Fast-Food-Varianten gerade noch ein m├╝des L├Ącheln ├╝brig. Abgesehen davon, dass sie fettig und echte Kalorienbomben sind, l├Ąsst auch oft der Geschmack zu w├╝nschen ├╝brig. Wir sagen: Selbst ist der Student und zeigen dir unsere Alternativen in Sachen gesunde Burger.

nat├╝rliches Labeling

Was w├Ąre, wenn es eine M├Âglichkeit g├Ąbe, Obst & Gem├╝se zu etikettieren, ohne auf jegliches Verpackungsmaterial zur├╝ckgreifen zu m├╝ssen? Ein Labeling, das weder dem Lebensmittel, noch der Umwelt schadet? Zu gut, um wahr zu sein? Nein. Nat├╝rliches Labeling existiert tats├Ąchlich und wir zeigen dir, was dahinter steckt.

Zero Waste

Wieder einmal stehst du kopfsch├╝ttelnd im M├╝llraum deines Haus. Wie k├Ânnen die vielen Tonnen st├Ąndig so voll sein? Wegwerfprodukte, unn├Âtiges Verpackungsmaterial und vor allem spontane unbedachte Eink├Ąufe machen es der Umwelt schwer. Wir verraten dir, wie du Zero Waste ganz leicht in deinen Studentenalltag integrieren kannst!

Kurztrips zu Ostern

Mal raus aus dem gewohnten Umfeld ├╝bers Wochenende, die Seele baumeln lassen, flanieren. Was eignet sich daf├╝r besser als ein kleiner St├Ądtetrip? Au├čer den ├╝blichen Destinationen wie Prag oder Budapest gibt es auch viele andere St├Ądte zu erkunden. Wir pr├Ąsentieren dir f├╝nf Kurztrips zu Ostern, die du dir nicht entgehen lassen solltest.