Beiträge mit dem Tag "Wien"

Du studierst in Wien oder planst in der Metropole an der Donau zu studieren? Dann findest du hier die passenden Artikel für dein (zukünftiges) Studentenleben in der Bundeshauptstadt Österreichs!

Mit über 190.000 Studierenden ist Wien nicht nur die größte Studentenstadt Österreichs, sondern auch des gesamten deutschsprachigen Raumes. Kein Wunder, denn mit über einem Dutzend Hochschulen ist das Bildungsangebot genau so vielfältig wie die Stadt selbst.

Studentenheime in Wien

In unseren Beiträgen über die Studentenheime findest du hilfreiche Tipps und erste Anhaltspunkte, wie Lage, Zimmer, Preis und weitere Infos, die dich bei der Wahl deines Studentenheimes optimal unterstützen sollen.

Freizeit und Studentenleben

Wer in Wien studiert, soll sich neben dem Studium natürlich auch etwas Zerstreuung gönnen. Deshalb beschäftigen sich auch viele unserer Artikel in dieser Kategorie mit dem Studentenleben und der Freizeit als Student in der Bundeshauptstadt. So findest du nicht nur Infos zu den beliebtesten Studentenlokalen, sondern auch Gretzlberichte um das Studentenleben in deinem Bezirk noch näher kennen zu lernen und natürlich saisonale Freizeit-Tipps.

Studentenheime in Wien

Studentenheime in Wien gibt es gefühlt wie Sand am Meer. Gerade als Nicht-Wiener verliert man da schon mal den Überblick. Damit du vor lauter Reizüberflutung nicht auf der Parkbank schläfst, haben wir dir alle Heime, geordnet nach Bezirken, aufgelistet. 

WU Wien

Die 1898 gegründete Wirtschaftsuniversität Wien – kurz WU – wurde 2007 als erste österreichische Universität durch das EQUIS (Europäisches Qualitätsverbesserungssystem) akkreditiert und kann die größte wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek in Österreich vorweisen. Unter einigen prominenten Absolventen finden sich auch Thomas Klestil und Dietrich Mateschitz. Doch wie denken die Studierenden wirklich über ihre Uni? Hier erfährst du es!

Wirtschaftsrecht WU Wien Erfahrung

Ein Studium, das in aller Munde ist, eine Mischung aus Wirtschaft und Jus sowie eine tolle Zukunft vor sich. Klingt doch super – aber wo liegt der Haken? Unsere Gastautorin Clara berichtet über ihre Erfahrungen und Learnings aus dem ersten Semester Wirtschaftsrecht (WiRe) an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Lernparadiese Wiens

Die WG-Wände sind so dünn, dass du deinen Mitbewohner schnarchen hörst. Flüchtest du in den Park, frieren dir vor Kälte die Hände an der Fachliteratur fest. Bevor du dir jetzt teure Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion kaufst oder vor lauter Verzweiflung zum Lernen in die Kirche gehst, solltest du einen Blick auf die Lernparadiese Wiens werfen.

Mathestudium

Ich bin Caroline und studiere seit Oktober Mathematik an der Hauptuniversität Wien. Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten bin auch ich gut angekommen und fühle mich in diesem Studiengang sehr wohl. Keine Sorge, jeder durchlebt mal einen Studienanfang. Damit es dir leichter fällt, habe ich einige Tipps für dein erstes Semester im Mathestudium.

Reparatur-Bons der Stadt Wien: Alle Infos zur Covid-Aktion im Handwerk!

Wer fleißig unseren Blog verfolgt, hat bereits über die Gutschein-Aktion für die Wiener Gastronomie gelesen. Ähnlich gelagert ist auch die Aktion der Stadt Wien, die Handwerks- bzw. Reparaturbetriebe im Zuge der Corona-Krise unterstützen soll. Darüber hinaus bekommst du dank der sog. Reparatur-Bons die Möglichkeit, geliebte Dinge, die vielleicht schon eine Weile kaputt sind, reparieren und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Wir verraten dir, was du über die Reparatur-Aktion der Stadt Wien wissen musst!

Rechtswissenschaften

Es ist wohl immer und immer wieder dieselbe Floskel, die Jus-Studenten zu hören bekommen: „Du studierst Jura? Ist das nicht sehr trocken?” Doch die einzig wahre Antwort auf diese Frage ist, dass Jus eigentlich alles andere als trocken ist. Wohl eher stürzen die Rechtswissenschaften wie eine Flutwelle über dich hinein, während du noch nicht einmal weißt, wie du schwimmst.

Uni Wien Publizistik Studium Erfahrungsbericht Erstes Semester

Gastautorin Sanela teilt mit uns ihre Erfahrungen über ihr erstes Semester als Publizistikstudentin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien: Meinen Start ins erste Semester würde ich persönlich als chaotisch bezeichnen. Ich habe damals Vorfreude empfunden, aber gleichzeitig fühlte ich mich auch etwas hilflos und verloren. Ich wusste nicht, was auf mich zukommen würde. Um dich davor zu bewahren, einfach so unvorbereitet in ein fremdes Terrain einzudringen, sind hier ein paar Tipps, die ich im Laufe meines ersten Semesters sammeln konnte.

Erfahrung Germanistik Uni Wien

Gastautorinnen Melanie und Sophie teilen mit uns ihre Erfahrungen über ihr erstes Semester als Germanistikstudentinnen am Institut für Germanistik der Universität Wien: Du hast dich für eine Studienrichtung entschieden, dich angemeldet, die langen Wartezeiten bei der Studienzulassung überstanden und nun steht deinem Studienbeginn nichts mehr im Wege – das alles klingt ja im Grunde genommen ziemlich einfach. Aber aus eigener Erfahrung wissen wir, dass einem zahlreiche ungeklärte Fragen im Kopf herumspuken können. Deshalb möchten wir hier 4 Fragen herausgreifen, die wir uns selbst gestellt haben und sie so gut wie möglich beantworten, um dir einen guten Start ins erste Semester zu ermöglichen.

Talent Garden

Stell dir vor, es gäbe einen Ort, an dem alle Talente der Digital- und Technologieszene aufeinander treffen, sich austauschen und vernetzen könnten. Ein Ort, an dem der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind und alle dasselbe Ziel haben: Innovation. Wir haben good news. Denn der Talent Garden, Europas größte Digital & Tech Community, wurde für genau diesen unaufhaltsamen Fortschritt geschaffen und bildet dich in der Innovation School zum Digital Expert aus! Die innovativen Aus- und Weiterbildungen finden alle online statt, was Flexibilität garantiert. Du wirst im Talent Garden Campus in Wien aber immer mit offenen Armen empfangen und bist von Anfang an Teil des Startup Ökosystems.