Beiträge aus der Kategorie "Studium"

In unserer Kategorie “Studium” findest du Tipps und Infos, die direkt mit dem Studium oder deiner Hochschule zu tun haben.

Allgemeine Tipps zum Lernen, dem Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten und Empfehlungen für tolle Orte zum Lernen in deiner Stadt finden sich hier ebenso, wie FAQs zu den Universitätsbibliotheken und Mensen sowie Tipps rund ums Thema Erweiterungscurricula und Wahlfächer.

FH des BFI Wien

Wissen. Zukunft. Karriere. Diese drei Schlagworte bilden das Grundgerüst deines beruflichen Werdegangs und somit auch die Eckpfeiler deines Studiums an der FH des BFI Wien, Hochschule für Wirtschaft, Management und Finance. Dabei ist völlig egal, ob du dich einfach weiterbilden oder einen völlig neuen Bereich entdecken möchtest – das umfassende Studienangebot in Kombination mit den praxisnahen Methoden hilft dir dabei, deine persönlichen und beruflichen Ziele zu verwirklichen. Wir haben das Bildungsinstitut für dich unter die Lupe genommen.

Gastautorin Sanela teilt mit uns ihre Erfahrungen über ihr erstes Semester als Publizistikstudentin am Institut für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien: Meinen Start ins erste Semester würde ich persönlich als chaotisch bezeichnen. Ich habe damals Vorfreude empfunden, aber gleichzeitig fühlte ich mich auch etwas hilflos und verloren. Ich wusste nicht, was auf mich zukommen würde. Um dich davor zu bewahren, einfach so unvorbereitet in ein fremdes Terrain einzudringen, sind hier ein paar Tipps, die ich im Laufe meines ersten Semesters sammeln konnte.

Stipendien

Prinzipiell werden Stipendien hierzulande gern mit überaus begabten Studenten und einem herausragenden Notendurchschnitt assoziiert. Aber wer denkt, dass nur der Einser-Streber in der ersten Reihe die Chance auf eine der heißbegehrten Finanzspritzen hat, der irrt. Es gibt unterschiedliche Formen an Stipendien und völlig unterschiedliche Anforderungen an die Antragsteller. Wir geben dir einen Einblick in den Stipendien-Dschungel!

Eine Prüfung jagt die nächste und du sitzt wieder einmal in den überfüllten Learning Areas deines Studi-Heims? Bevor du deinen Sitznachbarn mit dem Skript zum Schweigen bringst, ziehen wir die Reißleine und zeigen dir vier Lernparadiese in Innsbruck, an denen du dein Gehirn ganz ungestört anfüttern kannst. 

Die Universitätsbibliothek der KFU Graz hat bis Herbst 2019 geschlossen und in den eigenen vier WG-Wänden ist es einfach wegen deinen Mitbewohnern zu laut? Kein Problem, wir haben die besten Lernparadiese in Graz für dich ausfindig gemacht, um deinen Wissenshunger zu stillen!

Auch wenn wir uns liebend gerne Themen wie “Wo gibt es das beste Schnitzel?” oder “Wie kann ich in meiner Stadt am besten Geld sparen?” widmen, dürfen wir nicht vergessen, warum du bei uns bist. Weil du Student bist. Und am Ende jeden Studiums steht die berühmt berüchtigte Abschlussarbeit an. Also ignorieren wir heute mal, wo es das günstigste Bier gibt. Stattdessen haben wir unsere Erfahrungen gebündelt und dir einen ganz persönlichen Leitfaden für deine wissenschaftliche Arbeit verfasst.

Die WG-Wände sind so dünn, dass du deinen Mitbewohner schnarchen hörst. Flüchtest du in den Park, frieren dir vor Kälte die Hände an der Fachliteratur fest. Bevor du dir jetzt teure Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion kaufst oder vor lauter Verzweiflung zum Lernen in die Kirche gehst, solltest du einen Blick auf die Lernparadiese der österreichischen Hauptstadt werfen. 

Die einen lieben sie, die anderen hassen sie: Die Gruppenarbeit. Sei es eine schriftliche Angelegenheit, ein Referat oder sogar ein semesterübergreifendes Projekt. Heutzutage führt im Studium kein Weg an der kollektiven Arbeit vorbei. Und das ist gut so. Auch im “echten” Leben wird mittlerweile auf Teamfähigkeiten oft mehr Wert gelegt, als auf den Notendurchschnitt. Mit unseren Tipps wird auch der introvertierteste Einzelkämpfer zum glücklichen Rudelmitglied. 

Jedes Semester sitzen unzählige StudentInnen vor einem leeren Word-Doc und verzweifeln an der Frage: „Über was soll ich meine Bachelorarbeit schreiben?“ Nicht verzagen, iamstudent fragen – wir zeigen dir, wie du deine Bachelorarbeit mit links schreibst.

Jeder kennt es: Während des Semesters wirst du überschüttet mit Informationen. Vorlesungstermine hier, Prüfungstermine da, aber vor allem eines wird dir von jedem Prof ans Herz gelegt: Die Literatur! Damit du in die heißgeliebte Lektüre nicht zu viel von deinem Ersparten investieren musst, zeigen wir dir die günstigsten Alternativen der Skriptenbeschaffung.