Beiträge aus der Kategorie "Studium"

In unserer Kategorie “Studium” findest du Tipps und Infos, die direkt mit dem Studium oder deiner Hochschule zu tun haben.

Allgemeine Tipps zum Lernen, dem Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten und Empfehlungen für tolle Orte zum Lernen in deiner Stadt finden sich hier ebenso, wie FAQs zu den Universitätsbibliotheken und Mensen sowie Tipps rund ums Thema Erweiterungscurricula und Wahlfächer.

Distance Learning

Dass die universitäre Fernlehre bzw. das Distance Learning Lehrende sowie Studierende dieses Jahr vor ungeahnte Herausforderungen gestellt hat, ist längst Common Sense. Wir möchten daher heute einen Blick auf häufige Fehler und Stolperfallen werfen, die du als Studi beim Lernen zuhause auf jeden Fall vermeiden solltest, um das aktuelle Semester gut zu bewältigen.

Distance-Learning

Ein weiteres Semester unter pandemiebedingten Vorzeichen ist bereits in vollem Gange. Und auch wenn es weiterhin wichtig ist, Herausforderungen positiv zu begegnen und sich an gewisse Verhaltensregeln zu halten, um sich und andere vor dem Covid19-Virus zu schützen, wird es dennoch höchste Zeit, hinzuhören und den Sorgen und Nöten der Studierenden eine Plattform zu bieten. So geht es der iamstudent Community mit der aktuellen Distance Learning Situation.

doppelstudium tipps

Ein Parallelstudium – ähnlich wie ein Mehrfachstudium oder Doppelstudium – ist die perfekte Möglichkeit, um ein breites Wissen in verschiedenen Fachbereichen zu erwerben. Das parallele Studieren verschiedener Studiengänge ist abwechslungsreich und kann individuell so angepasst werden, dass es genau deinen Interessen entspricht. Das Ganze hat jedoch einen Haken: Ein Parallelstudium erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation.

Mein erstes Semester Psychologie an der Universität Klagenfurt

Unser Gastautor Marian studierte von 2011 bis 2017 Psychologie an der AAU. Mit einem Master-Abschluss in der Tasche teilt er nun seine Erfahrungen und Learnings aus dem ersten Semester an der Universität Klagenfurt.

WU Wien

Die 1898 gegründete Wirtschaftsuniversität Wien – kurz WU – wurde 2007 als erste österreichische Universität durch das EQUIS (Europäisches Qualitätsverbesserungssystem) akkreditiert und kann die größte wirtschaftswissenschaftliche Bibliothek in Österreich vorweisen. Unter einigen prominenten Absolventen finden sich auch Thomas Klestil und Dietrich Mateschitz. Doch wie denken die Studierenden wirklich über ihre Uni? Hier erfährst du es!

Wirtschaftsrecht WU Wien Erfahrung

Ein Studium, das in aller Munde ist, eine Mischung aus Wirtschaft und Jus sowie eine tolle Zukunft vor sich. Klingt doch super – aber wo liegt der Haken? Unsere Gastautorin Clara berichtet über ihre Erfahrungen und Learnings aus dem ersten Semester Wirtschaftsrecht (WiRe) an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Lernparadiese Wiens

Die WG-Wände sind so dünn, dass du deinen Mitbewohner schnarchen hörst. Flüchtest du in den Park, frieren dir vor Kälte die Hände an der Fachliteratur fest. Bevor du dir jetzt teure Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion kaufst oder vor lauter Verzweiflung zum Lernen in die Kirche gehst, solltest du einen Blick auf die Lernparadiese Wiens werfen.

Mathestudium

Ich bin Caroline und studiere seit Oktober Mathematik an der Hauptuniversität Wien. Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeiten bin auch ich gut angekommen und fühle mich in diesem Studiengang sehr wohl. Keine Sorge, jeder durchlebt mal einen Studienanfang. Damit es dir leichter fällt, habe ich einige Tipps für dein erstes Semester im Mathestudium.

Leichte ECs Uni Wien

Du studierst an der Uni Wien und möchtest einige Erweiterungscurricula absolvieren? Dann bist du hier genau richtig, denn wir verraten dir, welche die einfachsten ECs an der Universität Wien sind und wo du die ECTS Credits fast schon geschenkt bekommst. Zu jedem der Erweiterungscurricula haben wir einen kleinen Steckbrief angefertigt, der dir einen Überblick über die wichtigsten Punkte verschafft.

Rechtswissenschaften

Es ist wohl immer und immer wieder dieselbe Floskel, die Jus-Studenten zu hören bekommen: „Du studierst Jura? Ist das nicht sehr trocken?” Doch die einzig wahre Antwort auf diese Frage ist, dass Jus eigentlich alles andere als trocken ist. Wohl eher stürzen die Rechtswissenschaften wie eine Flutwelle über dich hinein, während du noch nicht einmal weißt, wie du schwimmst.