Lernparadiese in Innsbruck: 4 Orte, an denen du ungestört büffeln kannst!

Lernparadiese in Innsbruck: 4 Orte, an denen du ungestört büffeln kannst!



Eine Prüfung jagt die nächste und du sitzt wieder einmal in den überfüllten Learning Areas deines Studi-Heims? Bevor du deinen Sitznachbarn mit dem Skript zum Schweigen bringst, ziehen wir die Reißleine und zeigen dir vier Lernparadiese in Innsbruck, an denen du dein Gehirn ganz ungestört anfüttern kannst. 

 

Lernparadiese in Innsbruck

Cafè Moustache: WLAN und Nervenfutter.

Herzog Otto Straße 8, 6020 Innsbruck

Du gehörst zu der “Immer-hungrig-Fraktion” und gerade beim Lernen lässt der knurrende Magen nicht lange auf sich warten? Im Cafè Moustache kannst du es dir mit deinen Notizblöcken bequem machen, dich ins WLAN hängen und Brownies vernaschen. Besonders praktisch: Das Feierabendbier zur Belohnung bekommst du hier natürlich auch.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag von 11:00 Uhr – 02:00 Uhr, Sonntag von 10:00 Uhr – 01:00 Uhr

 

 

STOCK EINS Coworking: Ein produktives Umfeld ist die halbe Miete.

Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck

Logisch, dass es sich schwer lernen lässt, wenn deine Mitbewohner nebenan ein FIFA-Turnier starten oder dich ständig aus der Konzentration reißen. Die Lösung: Begib dich an einen Platz, wo alle das selbe Ziel haben. Erfolg. Coworking Spaces wie im STOCK EINS kosten zwar meist ein bisschen was, dafür kann sich das Ergebnis sehen lassen. Ein Tisch pro Tag beläuft sich beispielsweise auf 10€ – 15€. Dafür hast du Zugriff auf einen Drucker und einen Internetzugang.

 

Der Hofgarten: Für Sauerstoff-Fanatiker.

Auch wenn es bitter ist, dass du das schöne Wetter nicht sorgenfrei genießen kannst, solltest du das Beste daraus machen. Also lass dir im wunderschönen Hofgarten die Sonne auf den Bauch scheinen und tank beim Lernen gleich eine ordentliche Portion Vitamin D. Bonus: Ein sommerlicher Teint lässt nicht lange auf sich warten und du  siehst um einiges gesünder aus als die Indoor-Büffler. In der kalten Jahreszeit bitte warm einpacken und immer wieder in ein nahegelegenes Café zum Aufwärmen hinein huschen.

 

 

Hauptbibliothek der Uni Innsbruck: Old but gold.

Altbau: Innrain 50, Neubau: Innrain 52 f, 6020 Innsbruck

Wenn wir schon beim Typus der Drinnen-Lerner sind, müssen wir einfach die Hauptbibliothek der Uni Innsbruck erwähnen. Hier horten sich fleißige Studis und vertiefen die Nase gesellschaftlich in Fachliteratur. Praktisch ist, dass du den Lesestoff gleich vor Ort findest. Und natürlich sind auch die Öffnungszeiten studifreundlich: Im Lesesaal Neubau büffelst du Montag, Dienstag Mittwoch und Freitag von 8 Uhr bis 24 Uhr, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 8 Uhr bis 18 Uhr und kannst außerdem PC-Arbeitsplätze, Scanner und Drucker benutzen.

 

Tipp: Wir sind bei Spotify!

Auf der Suche nach der richtigen musikalischen Untermalung? Auf unserem Spotify Kanal stellen wir dir persönlich Playlists rund ums Lernen, Sporteln, Reisen & Co. zusammen. Reinhören lohnt sich!

Wir wünschen dir ein starkes Durchhaltevermögen und wenn du die Prüfungsphase dann hinter dir hast, versüßen wir dir deine Ferien mit den fünf besten Burgerläden Innsbrucks und verraten, wie du die Tiroler Hauptstadt erleben kannst, ohne einen Cent auszugeben