Gratis in Wien: Aktivitäten für das magere Sparschwein!

Gratis in Wien: Aktivitäten für das magere Sparschwein!



Endlich ist die Prüfung vorbei. Voller Energie schreitest du die Stiegen der Uni hinunter und planst gedanklich dein Wochenende. Und schon schleicht sich dieses ungute Gefühl ein. Wieviel ist noch auf deinem Konto? 10€ oder doch nur 5€? Bitte kriech vor lauter Panik nicht gleich unter die pinke Kuscheldecke. Es gibt genug Dinge, die du gratis in Wien erleben kannst! 

 

Gratis in Wien

Wien for free für Kunstliebhaber.

gratis in Wien

Studis mit künstlerischer Ader kennen das Problem: Da willst du dir unbedingt die neue Ausstellung ansehen und dann scheitert’s am nötigen Kleingeld. Als Wiener Student hast du allerdings das Glück, dass sich die österreichische Hauptstadt für geldlose Kunstfans erwärmen kann und du in einige Museen gratis hineinkommst. Ins Wien Museum darfst du jeden ersten Sonntag ohne Bezahlung hinein und auch ein Besuch im Geldmuseum ist ironischerweise gratis. Außerdem heiß begehrt, wenn es um die Wiener Kultur geht: Ein Besuch in der Oper! Dieser muss keineswegs teuer sein, eine Stehplatzkarte ist mit 4€ zwar nicht kostenlos, aber mehr als preiswert. Ein Tag in Wien unter 50€, inklusive aller Must-Sees und völlig ohne Abstriche ist also durchaus möglich!

 

 

Sportlich und kostenlos durch die Metropole.

gratis in Wien

Wusstest du, dass du eine ganze Stunde for free mit einem Citybike durch die Stadt radeln kannst? Tja, jetzt schon. Wer Öffis verabscheut und trotzdem ein paar Kleinigkeiten erledigen will, schwingt sich also einfach auf den Drahtesel. Falls du merkst, dass du schon nach 20 Metern an Schnappatmung leidest, haben wir auch gleich den passenden Tipp für dich: Schon mal etwas vom FreeGym gehört? An 20 Standorten in Wien kannst du kostenlos an Beinpresse, Crosstrainer & Co. trainieren und die Muskeln spielen lassen.

 

Events ohne Eintrittskosten.

gratis in Wien

Das wohl bekannteste und größte Pfennigfuchser-Event ist das jährliche Donauinselfest. Es darf in unserer Liste nicht fehlen, so richtig schlägt unser Herz aber nicht dafür. Es hat eben auch Nachteile, wenn etwas völlig kostenlos ist. In diesem Fall sind es die grölenden Menschenmassen.

Kultivierter geht es da ohne Zweifel beim Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker beim Schloss Schönbrunn zu. Wer eher auf Essen, anstatt auf Musik steht, sollte unbedingt beim Genuss-Festival im Wiener Stadtpark vorbei schauen. Zwar sind die sündhaft leckeren Schmankerl nicht gratis, die Atmosphäre ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Für alle Filmjunkies können wir in den Sommerferien das Filmfestival am Wiener Rathausplatz empfehlen. Unter freiem Himmel lassen sich hier prima viele Blockbuster anschauen. Und jetzt noch ein ultimativer Schnorrer-Tipp: Vernissagen eignen sich ideal für einen kleinen gratis Rausch in kultivierter Atmosphäre. Die Künstler sind oft froh, wenn sich die Räume füllen und du kannst das ein oder andere Glas Sekt hinunter spülen.

 

 

Sonstige geschenkte Spielereien.

gratis in Wien

Als Teil deiner Generation können wir davon ausgehen, dass dein Smartphone für dein soziales Leben verantwortlich ist. Damit du bei schwindendem Datenvolumen nicht im Eiltempo nachhause trabst und all deine Pläne über Bord wirfst, gibt es in der österreichischen Bundeshauptstadt stolze 400 Access Points für freies WLAN! Details dazu findest du in unserem Artikel über die gratis Access Points in Wien! Handy gerettet. Weiter geht’s.

Jeden Sonntag kannst du dir im Schikaneder und Topkino gratis den Tatort auf großer Leinwand ansehen. Leseratten dürfen sich über die umgebauten Telefonzellen auf den Wiener Mistplätzen freuen – nimm dir eines der Bücher mit, lass eines da oder beides. Ganz wie du magst. Gehörst du zu den Studenten, die lieber lauschen statt lesen, können wir dir nur wärmstens die gratis Walking Tours auf Trinkgeldbasis empfehlen. Echte Wiener führen dich gratis in Wien und sicherlich zu einigen Ecken, die du noch nicht kanntest.

Haben wir was vergessen? Dann lass es uns bitte über Mail wissen und werden unseren Beitrag dementsprechend erweitern. Ansonsten wünschen wir dir ein fröhliches Schnorrer-Dasein und viel Spaß!



Gratis in Wien: Aktivitäten für das magere Sparschwein!
4.5 (90%) 10 Vote[s]