Die schönsten Freibäder Österreichs – Summer, Sun & More!

Die schönsten Freibäder Österreichs – Summer, Sun & More!



36 Grad und es wird noch heißer – das scheint das diesjährige Motto des Sommers zu sein. Auf regelmäßige Abkühlung nach dem Praktikum oder dem Nebenjob kann momentan niemand verzichten. Als Leidensgenossen haben wir für dich die schönsten Freibäder Österreichs gesammelt, um ins kühle Nass einzutauchen.

Jeder kennt’s: Es ist viel zu warm, um es im Trockenen auszuhalten, also ab ins Freibad. Doch dort wartet eine Schlange wasserhungriger Badegäste und es heißt erst mal anstellen. Diesen qualvollen Minuten kannst du jedoch in den meisten Fällen entgehen, wenn du dir für die schönsten Freibäder Österreichs eine Monatskarte zulegst oder am Vortag nach dem Badevergnügen schon eine (oder mehrere) Vorverkaufskarten für die nächsten Tage beschaffst. 

 

Die schönsten Freibäder Österreichs.

Freibäder in Wien

Neuwaldegger Bad

Promenadegasse 58, 1170 Wien-Hernals

Freibäder Österreichs

Quelle: facebook.com/neuwaldeggerbad/photos

Mitten in Wien erwartet dich eine Portion Naturfeeling. Das Neuwaldegger Bad besticht mit rustikalen Holzliegeflächen und dem Geruch nach Heu und Landleben. Der Eintritt ist zwar mit 14 € (statt 17 €) für Studenten bis zum 25. Lebensjahr  nicht unbedingt günstig, aber dafür kannst du hier dem Alltagsstress zumindest kurzzeitig Lebewohl sagen. Und du findest dich auch nicht eingequetscht zwischen anderen Badegästen wieder. Übrigens, ab 15:30 Uhr zahlst du werktags nur noch 11 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 18:30 Uhr

 

Krapfenwaldlbad

Krapfenwaldgasse 65-73, 1190 Wien

Freibäder Österreichs

Quelle: www.facebook.com/Krapfenwaldl/photos

Im liebevoll genannten „Krawa“ geht es vorrangig ums Sehen und Gesehen werden. Das Publikum legt hier etwas mehr Wert auf den modisch-korrekten Bikini als auf den eigentlichen Badespaß. Das höchstgelegene Schwimmbad Wiens kann mit einer traumhaften Aussicht aufwarten und ist daher trotz (oder vielleicht genau deswegen) „Schickimicki-Charme“ empfehlenswert. Wer vom Schauen und Schwimmen genug hat, kann sich beim Street-Basketball auspowern. Eine Tageskarte kostet dich als Student 4,40 € statt 5,90 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 20:00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertage 8:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 1. September)

 

 

Das Kongressbad

Julius-Meinl-Gasse 7A, 1160 Wien-Ottakring

Freibäder Österreichs

Wenn du schon mindestens einmal zu dem Song „Kabinenparty“ mitgewippt hast könnte dir dieses Bad bereits ein Begriff sein. Das dazugehörige Musikvideo wurde nämlich hier, im Kongressbad, gedreht. Aber abgesehen von der Kabinenparty warten ein Sportbecken, Erlebnisbecken, ein Fitnessparcours und vieles mehr auf dich. Die Liegewiese besteht aus einem guten Mix aus Sonnen- und Schattenplätzen. Ein kleines Minus ist der Handymast, der einem beim Baden ins Auge sticht. Jedoch sollte dich das, als Mitglied der Generation Smartphone, eher nicht aus der Ruhe bringen. Ein Tagesticket gibt’s für Studenten um 4,40 € statt um 5,90 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 20:00 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertage 8:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 1. September)

 

Freibad in Innsbruck

Freibad Tivoli

Purtschellerstraße 1, 6020 Innsbruck

Freibäder Österreichs

Die große Parkanlage des Freibads Tivoli bietet einen herrlichen Ausblick auf die Innsbrucker Bergwelt. Das Bad bietet unterschiedliche Becken für Plantscher aber auch für ehrgeizige Schwimmer. Neben dem Schwimmvergnügen kannst du dein sportliches Können beim Tischtennis, Volleyball, Basketball und Fußball unter Beweis stellen. Studentenermäßigungen gibt es leider keine, die Tageskarte ist mit 5,10 € aber erschwinglich. Wem das dennoch zu viel ist, der kann mit der Spätkarte ab 16:00 Uhr um nur 2,10 € ins kühle Nass hüpfen.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 19:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 15. September)

 

Freibäder in Graz

Augartenbad

Schönaugürtel 1, 8010 Graz

Freibäder Österreichs

Quelle: facebook.com/augartenbad/photos

Jeder Grazer war schon mindestens einmal dort: Das Augartenbad befindet sich zwischen Augarten und Mur und verfügt über viele Möglichkeiten, sich auszupowern: Das Erlebnisbad bietet einen Wildbach, Bodengeysire, Massagedüsen, Erlebnisrutsche und und und. Als Student bis zum 25. Lebensjahr zahlst du 4,60 € (statt 6,80 €) und kannst so den ganzen Tag relaxen und zwischen Wasser und Sonne wechseln. Ab 12:30 Uhr schrumpft der Eintritt auf 4,40 € und für die Nachzügler ab 17:00 Uhr auf 4,30 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 1. September)

 

Bad Straßgang

Martinhofstraße 3, 8054 Graz

Freibäder Österreichs

Quelle: facebook.com/badstrassgang/photos

Egal ob du in Graz lebst, Touri bist oder in Graz studierst: Im einzigen Grazer Naturbad Bad Straßgang ist für jeden etwas dabei. Das mit Schotterboden ausgestattete Bad liegt nur 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt und ist für viele ein Naturzufluchtsort geworden. Auf der großen Trampolinanlage für 10 Personen kannst du der Sonne etwas näher kommen – wenn du hoch genug springst. Die Tageskarte kostet dich als Studi bis zum 25. Lebensjahr 4,60 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 1. September)

 

 

Bad Eggenberg “Auster” Freibad

Janzgasse 21, 8020 Graz

Freibäder Österreichs

Im Auster Freibad kannst du mit einem gewagten Sprung vom 10-Meter-Turm ins Wasser eintauchen. Abgesehen davon warten noch 4 Beachvolley Plätze auf dich und solltest du einmal eine Partien nicht gewinnen musst du nicht im Boden versinken – spring einfach in das nächstgelegene Becken. Kosten für das ermäßigte Tagesticket (für Studenten bis zum 25): 6,70 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 8:00 bis 20:00 Uhr 

 

Freibäder in Linz

Wellnessoase Hummelhof

Ramsauerstraße 12, 4020 Linz

Freibäder Österreichs

Der Zeiger des Wasserthermometers zeigt in der solarbeheizten Beckenlandschaft der Wellnessoase Hummelhof konstante 26 Grad. Auf den Wassermassageliegen kannst du dich entspannen und im Strömungskanal mitziehen lassen. Wenn dir dann schon Flossen gewachsen sind, suchst du dir einfach ein Plätzchen auf der 15.000 qm großen Liegewiese. Das Tagesticket kostet Studis hier bis zum vollendeten 26. Lebensjahr nur 2,30 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 9. September)

 

Fitnessoase Parkbad

Untere Donaulände 11, 4020 Linz

Freibäder Österreichs

Der 30.000 qm große Park der Fitnessoase fühlt sich an wie eine grüne Oase in der Stadt. 4.000 qm solarbeheizte Wasserfläche laden ein, den Sommer ordentlich zu zelebrieren. Die diversen Becken (Erlebnisbecken, Sportbecken, Sprungbecken) können jeden Wunsch erfüllen und die Beachvolleyballplätze bieten eine willkommene Abwechslung. Kosten für ein ermäßigtes Tagesticket (bis zum vollendeten 26. Lebensjahr): 2,30 €.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9:00 bis 20:00 Uhr (Achtung! Geänderte Öffnungszeiten ab 9. September)

 

Freibad in Eisenstadt

Freibad im Esterházy Schloss

Esterhazyplatz 5, 7000 Eisenstadt

Freibäder Österreichs

Im Freibad im Esterházy Schloss lässt es sich in royalem Ambiente gut plantschen. Zwar gibt es „nur“ 1000 qm, im Burgenland ist eben alles klein aber fein, so hat dieses Bad ein ganz besonderes Flair und gilt deswegen zu den schönsten Freibädern Österreichs. Neben den üblichen Attraktionen gibt es noch ein Kletterhaus und die Möglichkeit beim Wasservolleyball zu punkten. Du bezahlst 4 € für den Tageseintritt.

Öffnungszeiten: (bis 15. August) Montag bis Sonntag 9:00 bis 20:00 Uhr, (ab 16. August bis 4. September) Montag bis Sonntag 9:00 bis 19:00 Uhr

Wir wünschen einen fröhlichen Plantsch in einem der schönsten Freibäder Österreichs!



Die schönsten Freibäder Österreichs – Summer, Sun & More!
5 (100%) 4 Vote[s]