FAQ TU Wien Bibliothek: Alles was du über die Bib wissen musst!

FAQ TU Wien Bibliothek: Alles was du über die Bib wissen musst!



Wie sind die Öffnungszeiten an der TU Wien Bibliothek? Welche Werke finde ich im Katalog? Wie kann ich die Leihfrist meines Buches verlängern? Dieser Beitrag ist für alle Studis der Technischen Universität Wien, die in Windeseile die wichtigsten Infos zur Bib brauchen!

Die TU Wien Bibliothek bietet seinen Studis zahlreiche Services, damit auch du an deine Wunschlektüre kommst. Du kannst dich entweder in unserem Beitrag einlesen oder du benutzt unsere Schnellauswahl, um direkt zu der benötigten Info zu gelangen:

 

Wie melde ich mich für die Bibliothek der TU Wien an und woher bekomme ich meinen Bibliotheksausweis?

TU Wien Bibliothek

Als Student der TU Wien bist du bekanntlich Inhaber der TU Card. Damit ist dein Studierendenausweis auch gleichzeitig dein Bibliotheksausweis, um an zahlreiche kostenlose Bücher zu kommen! Du musst nur deinen Ausweis freischalten. Dazu benutze das Login-Portal des TISS, klicke “Organisation” und anschließend “Bibliothek”. Zum Schluss akzeptierst du nur noch die Bibliotheksordnung und vergibst ein Passwort. Schon kannst du deine TU Card auch als Bibliotheksausweis verwenden.

 

Welche Werke kann ich entlehnen?

TU Wien Bibliothek

Der Bibliothekskatalog CatalogPlus durchsucht alle vorhandenen Titel nach zahlreichen gedruckten und elektronischen Ressourcen sowie die alten Kataloge. Alternativ kannst du die digitale Bibliothek benutzen, um an ePapers, eBooks und Datenbanken zu kommen! Der CatalogPlus hilft dir dabei, ein bestimmtes Buch zu finden. Das funktioniert bei allen Büchern, bei denen dir der Autor oder Titel des Werks bekannt sind. Neben dem genauen Standort entdeckst du so ebenfalls die entlehnbaren Lehrbücher der Hauptbibliothek der TU Wien!

Mit der eDoc-Suche durchforstest du Inhaltsverzeichnisse, Abstracts und eDissertationen der TU Wien. Die elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) benutzt verschiedene Kriterien für deine Recherche, um diverse Titel dieser Kategorie für dich ausfindig zu machen.

Wurdest du im CatalogPlus nicht fündig, da dein Werk vor 1987 erschienen ist, benutze die “Alten Kataloge” der Bibliothek, um die “Kartenkataloge” bzw. den “Alten Systematischen Bandkatalog” (1815 bis 1965) zu durchstöbern. DVDs und CDs erhältst du bei der Leihstelle der TU Wien. Sollte trotz sorgfältiger Recherche dein Titel nicht im Bestand der Bibliothek sein, dann schlage deinen Buchwunsch über den Ankaufsvorschlag der Bibliothek vor oder benutze die Fernleihe!

 

Wie bestelle ich ein Buch über die Fernleihe?

TU Wien Bibliothek

Die TU Wien-Bib bietet zusätzlich die Möglichkeit einer Fernleihe an. Sie hilft dir, vorhandene Bücher, Zeitschriften-Artikel, Konferenzberichte, Aufsätze, Buchkapitel und Reports anderer Bibliotheken zu finden. Wenn du konkrete Informationen zu dem Autor, den genauen Titel und vielleicht sogar das Erscheinungsjahr hast, bemüht sich die Fernleihe über das Bestellformular deinen Literaturwunsch so rasch wie möglich zu bekommen. Die Kosten dafür variieren, darum wende dich für deine Anfrage direkt an die Fernleihe/ Document Delivery!

 

 

Wie funktioniert die Entlehnung in der Bibliothek der TU Wien?

TU Wien Bibliothek

Um ein Buch kostenlos zu entlehnen, besuche die einzelnen Standorte der Bibliotheken. Folgende Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein:

  • Du verfügst über eine gültige Benutzernummer (diese findest du auf deinem Studienausweis/ TU Card/ Bibliotheksausweis).
  • Das Buch ist entlehnbar (siehe auch Status).
  • Du hast nicht mehr als maximal 20 Titel gleichzeitig entlehnt.
  • Die Entlehnung ist nur während den Öffnungszeiten am Schalter oder über die Selbstverbuchungsanlage möglich.

Werke aus dem Freihandbereich können ebenfalls direkt über die Ausleihe verbucht werden. Eine Reservierung von Büchern, die nicht im Regal stehen, ist leider nicht möglich.

 

Wie komme ich an die digitalen Ressourcen, Magazine und Zeitschriften der Bibliothek der TU Wien?

TU Wien Bibliothek

Wenn du ein eBook benötigst, dann beachte auf jeden Fall die Benützungsbedingungen des gesicherten VPN-Zugangs aus dem Netzwerk der Universität. Für weitere Fragen steht dir der ZID der Technischen Universität zur Verfügung. Zeitschriften aus der ehemaligen Fachbib für Mathematik und Physik sind im Zeitschriftenmagazin Mathematik/ Physik verfügbar. Bedenke, dass du hier keine Bände mitnehmen darfst. Allerdings hast du die Möglichkeit, deine Werke zu kopieren bzw. einzuscannen.

 

Welchen Status kann mein Buch haben und was bedeutet er?

TU Wien Bibliothek

Bist du über den CatalogPlus angemeldet, rufst du den Status deiner Bücher unter “Mein Konto” auf. Unter diesem Status siehst du deine aktuell ausgeliehenen Titel und deren Leihfrist, vorgemerkte oder ausgeliehene Werke, eventuelle Gebühren, etc. ein. Die Leihfrist kann, falls nicht anders angegeben, maximal 4 Wochen betragen und auf höchstens ein halbes Jahr verlängert werden. Das gilt natürlich nur, sofern noch niemand dein Buch vorgemerkt hat und deine Verlängerung vor Ablauf der Leihfrist erfolgte!

 

 

Wo sind die einzelnen Bib-Standorte an der Technischen Universität Wien?

TU Wien Bibliothek

 

Wie sind die einzelnen Öffnungszeiten der TU-Universitätsbibliothek?

TU Wien Bibliothek

  • Freihandbereiche: Von Montag bis Freitag im Zeitraum von 4. September bis 23. Dezember und 2. Jänner bis 7. Juli zwischen 9 und 22 Uhr, sowie Samstag und Sonntag zwischen 10 und 17 Uhr.
  • Ausleihe, Bestellschalter & zentrale Information: Von Montag bis Freitag ab 4. September bis 23. Dezember und 2. Jänner bis 7. Juli zwischen 9 und 19 Uhr, sowie 8. Juli bis 30. August von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr.
  • Fernleihe, Digitalisierung & Kopien-Verrechnungsstelle: Von Montag bis Freitag ab 4. September bis 23. Dezember sowie 2. Jänner bis 31. Juli zwischen 9 und 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr. Außerdem von Montag bis Freitag zwischen dem 1. August und 30. August zwischen 9 und 12 Uhr.
  • Erwerb: Von Montag bis Freitag ab 4. September bis 23. Dezember zwischen 9 und 12 Uhr, sowie 13 bis 15 Uhr. Von 2. Jänner bis 30. August montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr, sowie dienstags und donnerstags von 13 bis 15 Uhr.
  • Zeitschriften: Von Montag bis Freitag im Zeitraum von 4. September bis 23. Dezember und 2. Jänner bis 7. Juli zwischen 9 und 12 Uhr.

Der Zutritt an Feiertagen, von Karfreitag bis Ostermontag, am Pfingstsonntag und Pfingstmontag, sowie an Sam- und Sonntagen in den Sommerferien ist nicht möglich. Beachte ebenfalls die Öffnungszeiten der CheMaB und der Städtebaubibliothek!

 

Wo findet die Rückgabe meiner Bücher statt und was mache ich, wenn ich die Leihfrist übersehen habe?

TU Wien Bibliothek

Natürlich ist es in deinem Interesse, ausgeliehene Bücher rechtzeitig in die Bibliothek der TU Wien zurückzubringen. Das jeweilige Rückgabedatum dazu findest du bei deinem Konto des CatalogPlus. Wenn du dein entlehntes Buch noch länger brauchst, verlängerst du deine Rückgabe vor Ablauf der Leihfrist selbständig. Bringst du allerdings dein Buch erst nach Ablauf der Frist in die Bib, dann fallen Überschreitungsgebühren pro Tag und Medium an. Pro Mahnung werden dir hier 2€ sowie 0,20€ pro Tag der Überschreitung und entlehnten Titel verrechnet. Diese Gebühren bezahlst du entweder bar oder mit Bankomatkarte am Kassenautomat der Hauptbibliothek.

 

Das waren die wichtigsten Fragen & Antworten zur Universitätsbibliothek. Noch mehr nützliche Informationen rund um das Studieren an der TU Wien gibt es in unseren Artikeln FAQ zum Kopieren an der TU Wien und alles zur TU Wien Mensa!

Titelbild (c) TU Wien



FAQ TU Wien Bibliothek: Alles was du über die Bib wissen musst!
5 (100%) 3 Votes