Das neue Thomas Morus Studentenheim: Himmlisch & modern wohnen.

Das neue Thomas Morus Studentenheim: Himmlisch & modern wohnen.



Die katholische Hochschulgemeinde bietet seit jeher Studenten die Möglichkeit, günstig und in familiärer Atmosphäre zu wohnen. Das Thomas Morus Studentenheim in der Zaunscherbgasse 4-6 wird gerade grundsaniert und am 1. Oktober 2017 wieder eröffnet. Wir verraten, was dich im modernisierten Heim erwarten wird. 

 

Die Heime der KHG

Thomas Morus Studentenheim

Die Studentenheime der katholischen Hochschulgemeinde sind vor allem für gläubige Studis geeignet. Aber bitte jetzt keine falschen Assoziationen – du lebst hier trotz regelmäßigen Messen topmodern und die Teilnahme an den Gottesdiensten steht dir natürlich frei. Der Glaube zeichnet sich hier vor allem durch den Gemeinschaftssinn aus. Es wird gerne gemeinsam abends gegessen, gelernt und geplaudert. Das Zusammenleben steht im Fokus – schließlich besteht das Studium (entgegen aller Klischees) nicht nur aus Feiern. Die KHG ist offen für alle Religionsgemeinschaften und für alle Studenten, für die das Leben in Gemeinschaften wichtig ist.

Das Studentenleben bringt nicht selten auch Probleme mit sich. In den Heimen der KHG gibt es daher Ansprechpartner für alle Lebenslagen. Die seelsorgerische Begleitung ist immer für dich da, wenn es mal nicht so rund läuft und du jemanden zum Zuhören oder einen Rat brauchst.

Die KHG bietet jungen Menschen mittlerweile an vier Standorten einen Ort zum Leben & Wohlfühlen. Wir möchten uns heute aber vor allem jenem Heim in der Zaunscherbgasse 4-6, im 21. Bezirk, widmen. Es wird momentan komplett saniert & modernisiert.

 

Das Thomas Morus Studentenheim

Thomas Morus Studentenheim

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters 17/18 erwarten dich im topmodernen Thomas Morus Studentenheim über 90 vollkommen neue Zimmer – bereit von dir bezogen zu werden. Du kannst dich entscheiden ob du in eines der

  • 85 Einbettzimmer ab 408€,
  • 2 Zweibettzimmer ab 368€ oder
  • 8 kombinierte Einbettzimmer ab 398€ (jeweils zwei Zimmer teilen sich das Bad & WC sowie die Küche)

einziehen möchtest. Eines haben sie alle gemeinsam: Sie verfügen alle über WLAN, Schreibtisch & Bürosessel, Bett, Dusche & WC sowie eine Miniküche, bestehend aus einem Mikrowellenherd & Mini-Kühlschrank. Außerdem erwarten dich ruhige Lernbereiche, ein Fitnessraum, eine hauseigene Kapelle, eine Waschküche und ein Mehrzweckraum.

Thomas Morus Studentenheim

Suchst du den direkten Kontakt zu den anderen Heimbewohnern, bist du in einer der vielen Gemeinschaften gut aufgehoben. Sie treffen sich zum gemeinsamen Beten, zu Gemeinschaftsabenden oder einfach zum Plaudern. Aber natürlich spielt sich dein Studium zum Großteil außerhalb des Studentenzimmers ab. In einer halben Stunde erreichst du dank S- & U-Bahn die Hauptuni, WU und TU. Noch kürzer ist der Weg zur BOKU und Veterinärmedizinischen Uni.

Das Thomas Morus Studentenheim zeigt, wie modern der heutige Zugang zum Glauben ist und das er einen großen Teil zum Erreichen deiner Ziele beträgt. Hier wirst du mit offenen Armen aufgenommen und fühlst dich dank dem großen Gemeinschaftssinn schnell wie Zuhause. Das hört sich alles wie für dich gemacht an? Auch wenn du mit deinem Einzug noch bis zum 1. Oktober 2017 warten musst – bewerben kannst du dich jetzt schon!

 



Das neue Thomas Morus Studentenheim: Himmlisch & modern wohnen.
4.6 (92%) 5 Votes