Corona-Test? Bei diesen Anlaufstellen kannst du dich aktuell testen lassen!

Corona-Test? Bei diesen Anlaufstellen kannst du dich aktuell testen lassen!



Seit dem 8. Februar sind in Österreich schrittweise Lockerungen des bisherigen harten Lockdowns in Kraft. Treffen dürfen sich nun wieder zwei komplette Haushalte. Volksschulen, der Handel sowie Museen und Tiergärten dürfen öffnen und wer einen negativen Covid-Test vorweisen kann, der nicht älter als 48 Stunden ist, darf wieder zum Friseur, zur Kosmetikerin oder zum Masseur gehen. Die Nachfrage nach Corona-Tests dürfte in der nächsten Zeit also deutlich steigen. Wo aber kannst du dich derzeit überall testen lassen? Wir haben uns für dich informiert.

Corona: Wo kann ich mich testen lassen?

Corona-Test

Da trotz Lockerungen weiterhin Vorsicht geboten ist, kündigte Gesundheitsminister Anschober vor wenigen Tagen den Ausbau kostenloser Testmöglichkeiten an. Somit soll man sich zukünftig nicht mehr nur in den über 400 Teststraßen der Bundesländer und Gemeinden (mehr unter www.oesterreich.gv.at) auf Covid-19 testen lassen können, sondern auch in Apotheken und Betrieben.

Die österreichische Apothekenkammer hat bereits eine Liste aller öffentlichen Apotheken, die die Durchführung von GRATIS COVID-19-Antigen-Tests als Spezialgebiet anbieten, veröffentlicht. Die Übersicht nach Bundesländern findest du online.

So funktioniert der Gratis-Test in der Apotheke

  • Vorab solltest du telefonisch einen Termin in der Apotheke deiner Wahl ausmachen.
  • Vergiss nicht zum vereinbarten Termin deine E-Card mitzunehmen! Diese wird zur Identifikation herangezogen.
  • Die Abstrichnahme erfolgt dann vor Ort durch einen Apotheker unter Einhaltung der erforderlichen Schutz- und Hygienevorkehrungen.
  • Für die Durchführung werden Antigentests verwendet, welche eine CE-Kennzeichnung aufweisen und vom Hersteller für einen Nasen/Rachen-Abstrich bestimmt wurden.
  • Bei einem negativen Testergebnis bekommst du von der Apotheke eine Testbestätigung, die, wenn sie nicht älter als 48 Stunden ist, als Freitesten für körpernahe Dienstleister (z.B. Friseur) gilt.
  • Bei Vorliegen eines positiven Testergebnisses musst du dich sofort in Selbstquarantäne begeben und unter 1450 Bescheid sagen. Es erfolgt zudem eine Meldung an die Gesundheitsbehörde durch die Apotheke.

Darüber hinaus werden ab 1. März Antigen-Tests zur Eigenanwendung zu Hause kostenlos in Apotheken zur Verfügung gestellt werden (sog. Gratisselbsttests). Besitzt du eine E-Card, kannst du den Selbsttest regelmäßig und kostenfrei in deiner Apotheke bekommen.

Testmöglichkeiten auf Corona in Wien

In Wien gibt es für alle ohne Corona-Symptome kostenlose Schnelltests in den Teststraßen Ernst-Happel-Stadion, Austria Center Vienna, Stadthalle, Schule Erlaaer Schleife und Schloss Schönbrunn. Für alle mit Symptomen gibt es eine Teststraße auf der Donauinsel und zwei Drive-In Teststraßen im Austria Center Vienna sowie bei Schloss Schönbrunn.

Reise-Rückkehrer oder Kontaktpersonen positiv getesteter Personen können zur Teststraße beim Ernst-Happel-Stadion oder auf der Donauinsel kommen, um dort einen PCR-Test zu machen. Außerdem kannst du dich auch in einem Labor testen lassen.

Bei grippeähnlichen Symptomen kannst du zudem eine Checkbox aufsuchen. Hier erhältst du eine hausärztliche Behandlung inklusive Antigen-Tests per Nasen-Rachen-Abstrich. Unter umständen kannst du dich aber auch bei deinem Hausarzt testen lassen. Am besten rufst du einfach an und erkundigst dich nach den Möglichkeiten und Konditionen.

Weitere Infos zum Testangebot in Wien findest du online. Egal wohin du zum Corona-Test gehst, vergiss bitte nicht, dich vorab anzumelden! Das gilt nicht nur für Wien, sondern für alle Teststationen im ganzen Land.

Testmöglichkeiten auf Corona im Burgenland

Im Burgenland hast du in sieben Impf- und Testzentren die Möglichkeit, dich kostenlos einem Antigen-Test zu unterziehen. Die Zentren haben jeweils von Montag bis Sonntag, von 7 bis 20 Uhr geöffnet. Eine Anmeldung ist auch hier unbedingt erforderlich. Alle Standorte findest du online.

Testmöglichkeiten auf Corona in Niederösterreich

In Niederösterreich finden an über 250 Standorten regelmäßig freiwillige Coronavirus-Schnelltests statt. Ebenso in ausgewählten Apotheken und Betrieben. Alle Testorte und Termine geordnet nach Region und Bezirk kannst du online einsehen. Hier geht’s zur Anmeldung.

Testmöglichkeiten auf Corona in Oberösterreich

Oberösterreich bietet ebenfalls an verschiedenen Standorten kostenlose Antigen-Schnelltests an. Eine Übersicht aller Standorte inklusive Öffnungszeiten findest du unter land-oberoesterreich.gv.at. Hier geht’s zur Anmeldung.

Testmöglichkeiten auf Corona in Steiermark

In der Steiermark standen bisher 23 Test-Standorte für kostenlose Antigen-Schnelltests zur Verfügung. Seit dem 6. Februar wurde das Angebot nochmals um 26 zusätzlichen Testspuren in der gesamten Steiermark vergrößert. Zur Karte mit allen Standorten geht’s hier. Anmeldung nicht vergessen!

Testmöglichkeiten auf Corona in Salzburg

In Salzburg wurden 27 kostenlose Teststationen eingerichtet. Wochentags sind zudem 14 Testlokale in allen Bezirken in Betrieb, samstags ein Standort pro Bezirk. Darüber hinaus gibt es neun temporäre Standorte sowie vier weitere kostenlose Möglichkeiten bei niedergelassenen Ärzten. Eine Voranmeldung unter www.salzburg-testet.at ist dringend erforderlich.

Testmöglichkeiten auf Corona in Kärnten

In Kärnten hast du an 12 Standorten mit insgesamt 25 Testspuren die Option, dich kostenlos mit einem Antigen-Schnelltest auf Corona testen zu lassen. Terminbuchungen und Rückfragen kannst du unter der kostenlosen Rufnummer 0800 220 330 erledigen. Bei Krankheitssymptomen solltest du allerdings auf jeden Fall zu Hause bleiben und die 24-Stunden-Hotline 1450 kontaktieren. Hier geht’s zur Anmeldung der Testung in Kärnten.

Testmöglichkeiten auf Corona in Tirol

In Tirol wird an 18 Teststationen im ganzen Bundesland auf Corona getestet. Alle Standorte und Öffnungszeiten findest du online. Hier geht’s zur Anmeldung. Zudem gibt es Testmöglichkeiten bei niedergelassenen Ärzten.

Testmöglichkeiten auf Corona in Vorarlberg

In Vorarlberg stehen acht permanente Covid19-Testlokale, die kostenlos genutzt werden können, zur Verfügung. Darüber hinaus ist ein mobiles Testteam in jenen Talschaften unterwegs, die keine Teststation in der Nähe haben. Alle Testlokale findest du online, ebenso die Möglichkeit zur Anmeldung.

Wir hoffen, du bleibst gesund! Bitte schau auf dich und andere! Mehr zum Thema Covid-19 findest du in unserem Magazin.