Wir sind jung & brauchen das Geld: Nebenjobs für Studis!

Wir sind jung & brauchen das Geld: Nebenjobs für Studis!



Die Studium ist zwar für viele die schönste Zeit ihres Lebens, für jemand anderen allerdings die schlimmste: Dein Konto. Du kannst dich vermutlich selbst nicht mehr daran erinnern, wann du das letzte Mal liquide warst. Das Sparschwein ist abgemagert, die letzten Euros für das Feierabendbier oder die Kopierkosten ausgegeben. Tja, wer sich etwas gönnen möchte, muss eben auch dafür arbeiten. Wir haben einige Nebenjobs für dich gesammelt. 

 

Nebenjobs für Extrovertierte

Nebenjobs

Du bist kein Misanthrop und hast auch nichts dagegen, auf Menschen zuzugehen? Sehr gut. Es gibt einige lukrative Jobs, bei denen eine offene Persönlichkeit aber auch ein großes Maß an Geduld erforderlich ist. Natürlich gibt es da das klassische Kellnern, bei welchem du zumindest die Grundrechnungen beherrschen und zeitlich flexibel sein solltest.

Besitzt du gutes Sitzfleisch? Dann bist du vielleicht die ideale Kassakraft. Auch hier solltest du nicht unbedingt dazu neigen, ungeduldig zu werden wenn der Kunde z.B. den Betrag von 67 Cent genau zusammen suchen möchte.

Nebenjobs

Bist du eine echte Labertasche und kannst Menschen charmant ein Gespräch aufzwingen? Willkommen in der Markt- & Meinungsforschung! Du führst telefonische Interviews mit Privatpersonen oder Firmen und gibst die erhaltenen Antworten in ein System ein. Dieser Job ist nur etwas für Studis mit dickem Fell, du wirst viel Ablehnung kassieren und an deiner Ausdauer arbeiten müssen, um abends nicht frustriert ins Bett zu fallen.

Die wohl populärsten Nebenjobs gibt es in der Promotion-Branche. Die Aufgaben sind vielfältig – von Flyer verteilen über die Betreuung eines Messestands bishin zu Großveranstaltungen ist alles dabei. Der Vorteil: Du kannst dich bei Plattformen anmelden, die Promotion-Mitarbeiter vermitteln und dich je nach Lernstress einteilen lassen. Der Nachteil: Wenn Vermittler im Spiel sind, kommt es auch vor, dass sie einen Teil der Entlohnung einheimsen. Wenn du das nicht möchtest, solltest du lieber selbst etwas Zeit in die Jobrecherche stecken und unabhängig Angebote einholen.

 

 

Werde Flyer-Verteiler für iamstudent!

Nebenjobs

Wenn wir dir schon etwas über Nebenjobs erzählen, dürfen wir dir unser Jobangebot natürlich nicht vorenthalten. Wir suchen regelmäßig fleißige Studis, die andere Studenten in Wien mit unseren Gutscheinheften versorgen. Du möchtest bei uns auf geringfügiger Basis arbeiten und hast Spaß am Flyer verteilen? Dann melde dich einfach mal bei melanie@iamstudent.at – wir freuen uns auf dich!

Weitere aktuell ausgeschriebene Jobs für iamstudent findest du hier.

 

Nebenjobs für Schlaumeier

Nebenjobs

Du warst ein echtes Mathe- oder Grammatik-Genie und möchtest dein Wissen unbedingt weitergeben? Perfekt. Denn Wissen ist nicht nur Macht, sondern oft auch bares Geld. Wenn du jetzt auch noch nichts gegen Kinder oder Jugendliche hast und glaubst, Inhalte gut erklären zu können, bist du vielleicht der perfekte Nachhilfelehrer! Wichtig: Es muss dir am Herzen liegen, dass dein Schützling voran kommt und Erfolge erzielt.

Für Kinder hast du nichts übrig, bist aber ein ehrgeiziger Student, der gerne einen tieferen Einblick in den Universitäts-Betrieb erhalten würde? Werde Tutor! Du arbeitest als Assistent für Dozenten & Professoren und sammelst wichtige Erfahrungen. Allerdings musst du für diesen Job schon in einem höheren Semester sein.

 

 

Du möchtest auch in anderen Lebenslagen etwas Geld sparen? Abgesehen von unseren Gutscheinen können wir dir an dieser Stelle noch wärmstens unseren Artikel zur Wohnbeihilfe empfehlen und wie du dir bei Altbauwohnungen deine Miete zurückholen kannst! Und wenn du noch nicht weißt, wo du nach deinem neuen Nebenjob suchen sollst, geben wir dir mit Studo Jobs einen heißen Tipp!



Wir sind jung & brauchen das Geld: Nebenjobs für Studis!
5 (100%) 3 Vote[s]