Die leichtesten Erweiterungscurricula (EC) an der Uni Wien

Die leichtesten Erweiterungscurricula (EC) an der Uni Wien



Du studierst an der Uni Wien und möchtest vor dem Sommer noch Erweiterungscurricula absolvieren? Wir verraten dir die fünf einfachsten ECs, hier bekommst du die Punkte praktisch geschenkt. Zu jedem der Erweiterungscurricula haben wir einen kleinen Steckbrief angefertigt, der dir einen Überblick über die wichtigsten Punkte verschafft. 

 

Erweiterungscurricula an der Uni Wien

Anwendungsfelder der Psychologie

Erweiterungscurricula

Umfang: 5 Vorlesungen, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Inhalte: Psychologiebasics der Entwicklungs-, Bildungs-, Arbeits-, Sozial- und Gesundheitspsychologie

Machbar in: 2 Semestern

Art der Prüfung:  4x Multiple Choice, einmal offene Fragen

Für Fans von: Freud, Maslows Bedürfnispyramide

 

Ästhetik und Kulturphilosophie

Erweiterungscurricula

Umfang: 3 Vorlesungen, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Inhalte: Buddhismus, Vernunft oder Ästhetik – je nach Vorlesung

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der Prüfung: offene Fragen

Für Fans von: Kant

 

Grundlagen öffentlicher Kommunikation

Erweiterungscurricula

Umfang: 4 Vorlesungen, eine Übung, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: teilweise

Inhalte: Who says what in which channel to whom with what effect?

Machbar in: 2 Semestern (Veranstaltungen bauen aufeinander auf)

Art der Prüfung: Multiple Choice

Für Fans von: der Lasswellformel, sozialen Medien und Hipsterstudenten mit Macbooks

 

Du warst trotz fehlender Anwesenheitspflicht in der Vorlesung? Wir sind beeindruckt und belohnen dich mit unserem Gutschein von Lieferservice!

 

Musik der Welt

Erweiterungscurricula

Umfang: 4 VOs, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: nein

Inhalte: Weltmusik

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der Prüfung: meistens Multiple Choice, kann sich aber ändern (schau am besten in der Facebookgruppe)

Für Fans von: Ethnologie

 

Geschichte

Erweiterungscurricula

Umfang: 6 Vorlesungen, 30 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Inhalte: Du hast die Wahl aus 15 Vorlesungen zu Themen wie z.B. Geschlechtergeschichte, Antike, Neuzeit

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der Prüfung: offene Fragen, manchmal Abgabe von einem Essay im Vorhinein möglich

Für Fans von: der Vergangenheit

 

Du hast die richtigen Erweiterungscurricula gefunden, aber jetzt fehlt die Motivation zum Lernen? Wir verraten dir, wie du mit Brainfood clever durch die Prüfungszeit kommst und wie du mit minimalem Aufwand maximalen Erfolg erzielst.

Die leichtesten Erweiterungscurricula (EC) an der Uni Wien
4.1 (82%) 10 Votes

Lesen Sie weiter:
Unser neues Gutscheinheft ist einfach stark!

Der Name ist bei unserem neuesten Gutscheinheft Programm. Denn neben starken Gutscheinen findest du darin auch Sportübungen, die du auch...

Schließen