Die leichtesten Erweiterungscurricula (EC) an der Uni Wien

Die leichtesten Erweiterungscurricula (EC) an der Uni Wien



Du studierst an der Uni Wien und möchtest einige Erweiterungscurricula absolvieren? Dann bist du hier genau richtig, denn wir verraten dir, welche die fünf einfachsten ECs an der Universität Wien sind und wo du die ECTS Credits fast schon geschenkt bekommst. Zu jedem der Erweiterungscurricula haben wir einen kleinen Steckbrief angefertigt, der dir einen Überblick über die wichtigsten Punkte verschafft.

 

Einfache Erweiterungscurricula an der Uni Wien.

Grundlagen der Psychologie

Erweiterungscurricula

Umfang: 5 Vorlesungen, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Sprache: Deutsch

Voraussetzungen: Keine

Inhalte: Basics der Allgemeinen Psychologie sowie der Entwicklungs- und Sozialpsychologie

Machbar in: 2 Semestern

Art der Prüfung: Schriftlich oder mündlich – je nach Vorlesung

FĂĽr Fans von: Freud, Maslows BedĂĽrfnispyramide

 

Ă„sthetik und Kulturphilosophie

Erweiterungscurricula

Umfang: 3 Vorlesungen, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Sprache: Deutsch

Voraussetzungen: Keine

Inhalte: Buddhismus, Vernunft oder Ästhetik – je nach Vorlesung

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der PrĂĽfung: Offene Fragen

FĂĽr Fans von: Kant

 

Ă–ffentliche Kommunikation

Erweiterungscurricula

Umfang: 4 Vorlesungen, 15 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Sprache: Deutsch

Voraussetzungen: Keine

Inhalte: Who says what in which channel to whom with what effect?

Machbar in: 2 Semestern

Art der Prüfung: Schriftlich oder mündlich – je nach Vorlesung

FĂĽr Fans von: Lasswellformel, sozialen Medien, Hipsterstudenten mit Macbooks

 

 

Musik der Welt

Erweiterungscurricula

Umfang: 4 Vorlesungen, 16 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Sprache: Deutsch

Voraussetzungen: Keine

Inhalte: Musik außereuropäischer Kulturen, europäische Volksmusik

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der Prüfung: Schriftlich oder mündlich – je nach Vorlesung

FĂĽr Fans von: Ethnologie, Ethnomusikologie

 

Geschichte

Erweiterungscurricula

Umfang: 6 Vorlesungen, 30 ECTS

Anwesenheitspflicht: Nein

Sprache: Deutsch

Voraussetzungen: Keine

Inhalte: Du hast die Wahl aus 15 Vorlesungen zu Themen wie z.B. Geschlechtergeschichte, Antike, Neuzeit

Machbar in: 1-2 Semestern

Art der PrĂĽfung: Schriftliche PrĂĽfung

Für Fans von: Vergangenem, geschichtlichen Zusammenhängen

 

 

Du hast die richtigen Erweiterungscurricula gefunden, aber jetzt fehlt die Motivation zum Lernen? Wir verraten dir dank jeder Menge Lesestoff in unserem Blog, wie du besser mit Stress im Studium umgehst und wie du mit minimalem Aufwand maximale Lernerfolge erzielst. Und damit die Freizeit keinesfalls zu kurz kommt, stattest du am besten auch den beliebtesten Studentenlokalen in Wien mindestens einen Besuch ab.