Buchempfehlung: „Entdecke dein Wofür“ von Ali Mahlodji

Buchempfehlung: „Entdecke dein Wofür“ von Ali Mahlodji



Er bezeichnet sich selbst als „Fehler im System“, ist erfolgreicher Unternehmer, EU-Jugendbotschafter, motivierender Speaker, Autor und last but not least selbsterklärter Superheld. Ja, das sind ganz schön viele große Worte, die sich da um Ali Mahlodji ranken. Aber: Ali wird all dem tatsächlich gerecht. Am 1. April 2020 ist beim GU Verlag sein neuestes Buch erschienen: „Entdecke dein Wofür“ nimmt dich mit auf eine Reise, die zu einem selbstbestimmten und glücklichen Leben führt. Wir haben schon mal einen Blick in Alis Buch werfen dürfen und geben dir heute eine kleine Preview.

 

„Entdecke dein Wofür“ von Ali Mahlodji

"Entdecke dein Wofür" von Ali Mahlodji

„Wir warten auf jemanden, der uns an die Hand nimmt und uns unseren Weg zeigt. Aber dieser Jemand können nur wir selbst sein .“ – Ali Mahlodji

Ebenjene Aussage – entnommen aus „Entdecke dein Wofür“ – skizziert sehr schön, worum es in Ali Mahlodjis neuem Buch geht. Nämlich: Keiner von uns hat einen vorgezeichneten Lebensweg und keiner von uns kann sich die Lebensumstände aussuchen, in die wir hineingeboren werden. Was wir aber sehr wohl selbst beeinflussen und formen können, ist die Vision, die wir von uns selbst und unserem Leben haben.

Das mag jetzt zugegebenermaßen nach einer sehr großen Aufgabe klingen und das ist es auch. Aber wir haben nun mal nur dieses eine Leben und sollten wir es daher nicht glücklich verbringen? Genau aus diesem Grund können dir Menschen wie Ali vielleicht einen kleinen Stupser in die richtige Richtung geben bzw. dir dabei helfen, die nötigen Schritte zu gehen und Hürden zu überwinden, um deine Ziele und Wünsche zu erreichen. Dabei geht es vorrangig nicht darum, den perfekten Plan für sein leben zu haben, die ideale Ausbildung zu absolvieren oder den besten Job zu ergattern. Vielmehr dreht sich alles darum, mutig einen individuellen Weg einzuschlagen – und bisweilen über Umwege – sein persönliches Glück zu finden.

Ali selbst hatte in seinem Leben zum Beispiel schon über 40 verschiedene Jobs – nicht gerade eine geradlinige Karriere. Aber darum muss es in unserem Leben auch nicht gehen. Was Ali Mahlodji in seinem Buch mit uns teilt, sind wertvolle Erkenntnisse, die er aus all diesen Erfahrungen und der fortwährenden Frage nach dem Wofür ziehen konnte.

„Ich habe dieses Buch für all die geschrieben, die gerade auf der Sinnsuche sind. All die, die von dieser riesigen Auswahl an Möglichkeiten, Angst haben, sich falsch zu entscheiden. All die, die das Gefühl haben sie können mehr, aber wissen einfach nicht wie.“ – Ali Mahlodji

 

Ein Fehler im System – Über den Autor

Ali Mahlodji wurde 1981 in Teheran geboren und kam als Kleinkind aus dem Iran in ein Flüchtlingslager bei Wien. In seinem bewegten Leben hat er sich vom Flüchtlingskind, Stotterer und Schulabbrecher zum erfolgreichen Manager, Start-up Gründer, Speaker, Autor und EU-Jugendbotschafter entwickelt. Seine eigene Lebensgeschichte teilt er in seinen Büchern, Vorträgen und über seine Website ali.do ganz offen.

Er berichtet dabei von seinen persönlichen Erfahrungen, Ängsten und Hoffnungen und ist damit tatsächlich eine Art moderner Superheld, dessen Botschaft vor allem eins ist: inspirierend. Ob mit der Karriereplattform whatchado deren Gründer und Chief Storyteller er ist oder über seine Social Media Kanäle, über die er rund 50.000 Menschen erreicht, Ali Mahlodji möchte vor allem junge Menschen dabei unterstützen, eine Vision für ein selbstbestimmtes und glückliches Leben zu formen und diese letztlich auch zu verwirklichen.

Dein Interesse ist geweckt? Das Buch gibt’s natürlich beim GU Verlag.