Die besten Schnitzel in Wien: Eine Auswahl für Liebhaber.

Die besten Schnitzel in Wien: Eine Auswahl für Liebhaber.



Wien ist die Geburtsstadt des Schnitzels und dementsprechend wird das auch zelebriert. Egal ob Beisl, Gasthaus oder Feinschmeckerrestaurant: Ein Schnitzel bekommst du überall. Damit dir die Wahl ein bisschen leichter fällt, haben wir fünf Empfehlungen für dich zusammengefasst. Die Liste ist natürlich subjektiv und sicher gibt es auch viele andere gute Schnitzel. Wem noch was einfällt, kann uns gerne schreiben oder eine Kostprobe schicken.

 

Schnitzel in rauen Mengen.

Schnitzel

Schnitzelwirt

Neubaugasse 52, 1070 Wien

Bekannt für die üppigen Portionen ist der Schnitzelwirt mitten im 7. Bezirk. Schweineschnitzel gibt es hier bereits um 6,80€, Beilagen wie Preiselbeeren oder Pommes kosten allerdings extra. Außerdem solltest du auf die Stoßzeiten achten, der Schnitzelwirt ist eine beliebte Anlaufstelle für Touris. Reservierung empfiehlt sich.

 

Absolute Schnitzel Geheimtipps.

Schnitzel Geheimtipp

Carmen & Ich

Marktgasse 58, 1090 Wien

Mit typischer Wiener Gemütlichkeit wirbt das Carmen & Ich auf der Website. Soll heißen: Urigstes Beisl, das man sich vorstellen kann. Mit holzvertäfelten Wänden, Stüberl, Partykeller und Gastgarten im Sommer – wie sich das eben gehört. Aber nicht nur das Ambiente lohnt sich, denn das Schnitzel ist ausgesprochen gut und die Preise sind absolut moderat.

 

Gasthaus Kopp

Engerthstraße 104, 1200 Wien

Das Gasthaus Kopp im 20. Bezirk ist ein weiterer Geheimtipp unter Liebhabern des Schweineschnitzels. Denn es schmeckt hier sehr würzig und besonders saftig. Außerdem ist der Preis unschlagbar: für 7,90 € gibt es noch einen Erdäpfelsalat dazu.

 

 

Wenn die Eltern zu Besuch sind.

Schnitzel

Figlmüller

Wollzeile 5, 1010 Wien

Die selbsternannte Heimat des Schnitzels in der Wollzeile im ersten Bezirk leistet auf jeden Fall ausgezeichnete Marketingarbeit. Klug inszeniert sich der Figlmüller als Erfinder des Wiener Schnitzels. Ob es stimmt, sei einmal dahingestellt, auf jeden Fall schmeckt es ausgezeichnet. So ein Originalschnitzel hat allerdings seinen Preis, deshalb empfehlen wir für die Kostprobe auf den Besuch der Eltern zu warten.

 

Schnitzel vom Kalb.

Schnitzel vom Kalb

Zum Alten Fassl

Ziegelofengasse 37, 1050 Wien

Wer auf einem Schnitzel vom Kalb besteht, dem raten wir zu einem Besuch beim Alten Fassl im fünften Bezirk. Atmosphärisch bewegen wir uns hier wieder im Bereich “Beislcharme”, im Sommer öffnet jedoch ein wunderschöner Gastgarten. Das Kalbschnitzel ist unschlagbar lecker und mit Salat zu einem fairen Preis von 15,50€ zu haben.

 

 

Last but not least.

Hausmair’s Gaststätte

Lerchenfelderstraße 73, 1070 Wien

Ein zünftiges Schnitzel bekommt man auch beim Hausmair’s Gaststätte auf der Lerchenfelderstraße. Das Karreeschnitzel wird auf Wunsch auch gerne im Schweineschmalz gebraten.

 

Tipp aus der Community.

Schnitzel

Bild: Afroasiatisches Institut

Mensa des Afroasiatischen Instituts

Türkenstraße 3, 1090 Alsergrund

Die Mensa des Afro-Asiatischen Instituts liegt ein wenig versteckt in der Nähe der Hauptuni in der Türkenstraße. Donnerstags ist hier immer Schnitzeltag, da bekommst du ein großes Wiener Schnitzel mit Erdäpfelsalat für wenig Geld.

 

Du möchtest noch mehr kulinarische Highlights in Wien entdecken? Dann legen wir dir unsere Artikel Brunchen in Wien für Langschläfer, Studentenlokale in Wien und Essen nach Mitternacht ans Herz!