Studiskop-Gutscheinheft: Deine Sterne für das WiSe 21/22

Studiskop-Gutscheinheft: Deine Sterne für das WiSe 21/22


01.09.2021 · Lifestyle · von Claudia

In Liebe, Studium und Shopping geht es wieder bergauf. Der Mond hat nur zwei Seiten. Unser Gutscheinheft aber hat zum Glück gleich mehrere Seiten voller neuer Möglichkeiten. Die passenden Rabatte für ein fantastisches Wintersemester 2021/2022 findest du gleich hier in unserem neuen (digitalen) Gutscheinheft, das ganz im Zeichen der Studi-Sterne steht. Also worauf wartest du noch? Greif nach ihnen!

Hier kommen deine kosmischen Gutscheine fürs Wintersemester!

studiskop-gutscheinheft

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen wieder kühler – aber das magische Einhorn im 3. Haus schenkt dir Glückseligkeit! Wir haben viele kosmisch-starke Rabatte für dich zusammengestellt, die dir das Semester versüßen werden:

Hol dir die Online-Version unseres Studiskop-Gutscheinhefts!

Gestirnkonstellationen, Tarotkarten, Glaskugeln, Magic 8 Ball oder Glückskekse: Wie und ob du an einen mystischen Einfluss auf das Leben glaubst, ist ganz dir überlassen. Keine Glaubensfrage hingegen sind die attraktiven Ermäßigungen unserer Partner. Hier gelangst du sofort zum Download-Bereich unseres neuen, kostenlosen Studiskop-Gutscheinhefts für das Wintersemester 2021/2022. Folge deinem Pfad zu einem begünstigten, erlebnisreichen und schöpferischen Studi-Abschnitt!

Was die Sterne für dich in petto haben: Das erste Studiskop von iamstudent

ECTS-Hamster, Textmarker, Glückspilz oder doch Schinken-Käse-Toast? Egal ob es um deine Persönlichkeit, deine Studienwahl oder wichtige Entscheidungen geht: Wir verraten dir, wie dich dein Studiskop im neuen Semester beeinflusst.

Wie funktionierts? Schau einfach, in welchen der angegebenen Zeiträume dein Geburtstag fällt und welches Studiskop-Zeichen damit korreliert. Dann kannst du sofort überprüfen, was die Sterne für dein Studienleben planen! Und auch wenn Jupiter in Opposition zu Pluto steht, eines ist glaskugelklar: Es werden sich neue Chancen für ungeahnte Belohnungen ergeben.

Dein Studiskop für das Wintersemester 2021/2022

21. Januar – 19. Februar:

studiskop der ects-hamster

Der ECTS-Hamster: Dein natürliches Habitat ist der Hörsaal. Deine Wohlfühltemperatur wird in akademischen Graden gemessen. Auf Partys sieht man dich nur, wenn du alle aufforderst, den Lärm sofort einzustellen und mit ernsten Konsequenzen drohst, welche meistens in einen 7-Tage-Post-it Krieg münden.

20. Februar – 20. März:

studiskop der textmarker

Der Textmarker: Du strahlst nicht nur beim Lernen, sondern hinterlässt auch bleibende Spuren bei allen, die die Finger nicht von dir lassen können. Du bist sehr beliebt und jeder nimmt dich gerne mit, wenn du ihm zufällig begegnest.

21. März – 20. April:

studiskop die bierdose

Die Bierdose: Du bist gern gesehen auf jeder Party. Anfangs unterkühlt, wirst du gegen Ende des Abends mit jedem warm. In Gesellschaft von bis zu 24 weiteren fühlst du dich am wohlsten, da wird auch gerne mal zusammengerückt. Unter Druck kannst du auch schon mal ausfahren.

21. April – 20. Mai:

studiskop der kaffeekocher

Der Kaffeekocher: Du stehst immer unter Druck und so mancher hat sich an dir schon die Finger verbrannt. Dennoch machst du süchtig und jeder beginnt gerne seinen Morgen in deiner Gegenwart. Vor Prüfungen bist du auch des Nächtens ein gern gesehener Gast.

21. Mai – 21. Juni:

studiskop der glückspilz

Der Glückspilz: Du bist in fast jeder WG zu finden. Ein kunterbunter Vogel. Du bist ein echter Foodsaver, denn jedes MHD ist für dich wie ein Feiertag. Deine Schönheit wird aber nur von Biologie-Studis geschätzt.

22. Juni – 22. Juli:

studiskop das offene joghurt

Das offene Joghurt: Du bist frei und unabhängig. Auch für alte Bekannte steckst du immer wieder voller Überraschungen. Du bist schnell gerührt, und magst es nicht, wenn Sachen ins Stocken geraten.

23. Juli – 23. August:

studiskop die pasta

Die Pasta: Auch wenn du auf den ersten Blick wie eine harte Nuss wirken magst, lässt du dich schnell weich kochen und bist sehr verträglich. Du bist ein wahres Molto-Talent und hilfst einem auch bei knappem Budget gerne aus.

24. August – 23. September:

studiskop das unbenützte skript

Das unbenutzte Skript: Du steckst voller Geheimnisse und Überraschungen. Vielen bist du ein alter, aber flüchtiger Bekannter. Zu Beginn sind Treffen mit dir immer voller Elan und guter Vorsätze. Deine Zielstrebigkeit und dein Fokus auf gewisse Themen können aber abschreckend wirken.

24. September – 23. Oktober:

studiskop die einzelne socke

Die einzelne Socke: Du bist ein Unikat! Das war nicht immer so, aber nun bist du unabhängig. Deine Selbstständigkeit kann zuweilen irritierend auf andere wirken, vor allem wenn du wie aus dem Nichts im Bad auftauchst oder unter dem Bett hervorlugst.

24. Oktober – 22. November:

studiskop der wlan-router

Der WLAN-Router: Du bist immer für alle da und hilfst ihnen bei allen Problemen des Alltags. Nach einem anstrengenden Tag sorgst du sogar noch für Unterhaltung. Dass du immer für alle da bist, ist deine größte Tugend und Schwäche. Denn am meisten wirst du geschätzt, wenn du mal kurz weg warst. Bist du zu lange weg, führt das zu schierer Verzweiflung. Denn in Wirklichkeit kann keiner mehr ohne dich leben.

23. November – 21. Dezember:

studiskop der döner

Der Döner: Du bist das Highlight jeder durchgefeierten Nacht. Man sehnt sich nach dir, sobald man das erste Mal an dich denkt, und auch wenn du wieder verschwunden bist, bleibst du dennoch präsent für viele Stunden. Auch ein kurzes Vergnügen mit dir hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Du verträgst dich mit alles.

22. Dezember – 20. Januar:

studiskop der schinken-käse-toast

Der Schinken-Käse-Toast: Du bist bodenständig, liebst es einfach, aber dennoch geschmackvoll. Nur hin und wieder neigst du zu exotischem Geschmack, aloha! Unter Zeitdruck entfaltest du dein volles Potential und lässt nichts anbrennen.

Haben wir ins Schwarze getroffen?

studiskop-gutscheinheft

Gruselig, wie akkurat das Studiskop sein kann! Lagen wir bei dir auch richtig? Grund dafür ist wahrscheinlich, dass in unserem neuen Gutscheinheft wirklich für jeden etwas dabei ist. Seien es unsere vielfältigen neuen Rabatte oder die treffsicheren interstellaren Charaktereigenschaften. Beim Studiskop fühlen sich alle irgendwo zugehörig – und nur zum Teil hat der Barnum-Effekt daran Schuld ;).

PS. Wer sich bei akademischen Mondknoten, matrikularischen Himmelskörper-Linien und harmonischen Studi-Winkeln auskennt, weiß: Auch dein Aszendent sagt etwas über dich aus! Beim Studiskop findest du diesen zum Glück ganz einfach: Schau auf die Uhr – welche volle Stunde haben wir gerade? Ist es 11:15 Uhr? Voilà, Nummer 11 ist dein Studi-Aszendent!