Durchs ganze Jahr mit mömax: Wir pimpen dein WG-Zimmer sommerlich auf!

Durchs ganze Jahr mit mömax: Wir pimpen dein WG-Zimmer sommerlich auf!



Neben unserem eigentlichen Beruf, dir die besten Gutscheine zur Verfügung zu stellen, haben wir noch eine weitere Leidenschaft: Wir sind im Herzen eine echte Tine Wittler und lieben es, das Zuhause anderer ordentlich aufzumöbeln! Gemeinsam mit mömax greifen wir dir deshalb ab heute ein ganzes Jahr lang interior-technisch unter die Arme. Heute dreht sich alles um dein WG-Zimmer und wie es im Sommer zu deiner absoluten Wohlfühl-Oase wird! 

 

Heiß, heißer, dein WG-Zimmer.

Einen spürbaren Übergang der Jahreszeiten gibt es kaum noch. Es ist entweder kalt oder heiß. Und wenn man nicht gerade Donald Trump heißt, kann man das mit etwas Menschenverstand auf den Klimawandel zurückführen. Aber heute geht es nicht um die Umwelt, sondern um dich und dein WG-Zimmer. Denn auch wenn du im Freibad ins kühle Nass hüpfen kannst oder dir im Park die Sonne auf den Bauch scheinen lässt: Mit unseren Tipps ist’s Zuhause immer noch am schönsten!

 

Wir lieben’s dunkel & kühl. Zumindest in der Nacht.

WG-Zimmer

Unser Büro befindet sich in einer Dachgeschoss-Wohnung. Alleine dieser Umstand reicht, um zu wissen, dass eine Decke bei diesen Temperaturen wohl überfällig ist. Aber ganz ohne geht’s dann eben doch nicht. Schließlich beschützt sie dich vor etwaigen Monstern und lästigen Gelsenstichen – wobei das wohl eher Einbildung ist. Unsere Lösung: Ein luftig leichtes Strandtuch und passende Pölster in frischen Farben. Optisch ein echter Hingucker und mindestens genauso praktisch. Und damit dich nach einer langen Nacht nicht die Sonnenstrahlen wach kitzeln, packen wir noch einen Verdunkelungs-Vorhang obendrauf. Und glaub uns: Der ist überlebenswichtig.

Grundsätzlich raten wir dir, dein Zimmer frühmorgens oder spätnachts ordentlich durchzulüften. Sobald die Sonne wieder hoch am Himmel steht, solltest du ruckzuck die Vorhänge & Fenster schließen – sonst ist’s drinnen bald heißer als draußen. Wer eine Abkühlung nötig hat, kann mit einem Ventilator und einem feuchten, kalten Tuch davor übrigens den Effekt einer Klimaanlage nachahmen!

 

Beach, please.

WG-Zimmer

Dekoration ist die halbe Miete. Glaubst du uns nicht? Dann probier’s ganz einfach aus: Das passende Bild oder eine erfrischende Ananas sorgen für eine sommerliche Brise im WG-Zimmer. Übrigens besonders gut für Freiluft-Muffel und Hobby-Vampire. Diese können sich in angenehmer Finsternis befinden und trotzdem Sommer-Gefühle verspüren.

Die leuchtende Deko-Ananas eignet sich außerdem ideal als Nachtlicht, wenn du ein kleiner Angsthase bist und bewahrt dich davor, mit deinem kleinen Zeh schon wieder gegen den Schreibtisch zu knallen.

 

Du kannst es kaum noch erwarten, dein WG-Zimmer sommerlich aufzurüsten? Glück gehabt, denn wir haben einen geheimen Gutschein von mömax für dich, den es nur für die Leser dieses Artikels gibt!

 

Für deine sieben Sachen.

WG-Zimmer

Wer ein kleines WG-Zimmer hat, steht oft vor einem Raumproblem. Beispielsweise passt kein Nachttisch neben das Bett. Aber wo legt man dann das heißgeliebte Smartphone hin? Ist es zu weit weg, musst du beim verhassten Wecker-Ton aus dem Bett sprinten. Unter dem Polster macht es sich allerdings auch nicht so gut. Unsere Lösung: Ein Wandregal über dem Kopfteil deines Betts. Hier kannst du Bücher, Teddybär & Co. unterbringen. Für den sommerlichen Touch sorgen bepflanzte Blumentöpfe.

Wir haben selbst keinen grünen Daumen und es hat den Anschein, als würden sich unsere pflanzlichen Mitbewohner bereits nach einem Tag dem Tode nahe befinden. Macht aber nichts, es gibt zum Glück Zimmerpflanzen, die selbst unsere Unfähigkeit überleben. Dazu zählen Geldbaum, Aloe Vera und Elefantenfuß.

 

Befolgst du ein paar oder sogar alle unsere Tipps, garantieren wir dir sommerliches Flair in deinem WG-Zimmer und entspannte Ferien. Aber Achtung: Verkrümel dich vor lauter Gemütlichkeit nicht den ganzen Sommer lang – sonst wirst du neben deinen Freunden aussehen wie ein Weißbrot, das noch nie einen Toaster von innen gesehen hat. Wir wünschen dir schöne Ferien!