Lenovo Studentenrabatte

Alle Lenovo Studentenrabatte & Rabattcodes

Mit Lenovo Studentenrabatt Zugang zu den immer besten Preisen des Technik-Experten sichern!

Zum Gutschein Einlösen

Abgelaufene Lenovo Gutscheine & Gutscheincodes

Verschaffe dir einen Überblick, welche Rabattcodes es zuletzt bei Lenovo gab.

Mit Lenovo Studentenrabatt Zugang zu den immer besten Preisen des Technik-Experten sichern!

Mit Lenovo Studentenrabatt Zugang zu den immer besten Preisen des Technik-Experten sichern!

6 Bewertungen zu Lenovo

Valox V. - 07.04.2024
Mohammadreza R. - 26.03.2024
Felix S. - 25.01.2024
Stefan - 11.01.2024
Bernhard H. - 05.12.2023
Fernstudium - IU Internationale Hochschule StudentIn - 17.11.2023

Über Lenovo

Das Computertechnologie-Unternehmen Lenovo arbeitet seit bald vier Jahrzehnten an innovativen Produkten und bietet ein vielfältigstes Sortiment an vernetzten Geräten, von Smartphones bis hin zu Rechenzentren.

Produkte wie Notebooks, Ultrabooks, Convertibles, Tablets, Smartphones, Smartwatches, Gaming Equipment, Desktops, Tisch-PCs, All-in-Ones, Workstations, Data Center Solutions sowie Zubehör und Software zeigen deutlich wie breit das Angebot bei Lenovo ist.

Auf iamstudent bekommst du deine neue Technik zum absoluten Studi-Schnäppchenpreis. Einfach deinen Studentenstatus belegen und ein kostenloses Konto bei uns anlegen. Schon hast du Zugriff auf die tollen Lenovo Studentenrabatte!

Am Puls der Zeit

Angefangen hat Lenovo aber auch mal ganz klein, nämlich mit einem Team bestehend aus elf Technikern in China. Heute beschäftigt das Unternehmen zahlreiche vorausdenkende und innovative Menschen in über 160 Ländern.

Hier wird Technologie ständig neu erfunden, um die Welt interessanter zu machen und globale Herausforderungen zu meistern.

Dabei legt Lenovo den Fokus stets auf neue und überraschende Technologie-Erfahrungen für die Kunden. Zudem hat sich die Firma ganz der Idee verschrieben, eine neue Art der Interaktion von Technologie und Mensch im Einklang mit der Umwelt zu ermöglichen.

Hunderte Millionen von gewonnenen Kunden und ein Abverkauf von vier Geräten pro Sekunde sprechen recht eindeutig für die "We are Lenovo"-Kultur und die Bemühungen des globalen Teams hinter der Erfolgsmarke.

Darüber hinaus gibt es Lenovo Value Recovery, ein Programm das Nachhaltigkeit und die Reduzierung von Elektroschrott fördert. Damit kann man generalüberholte und rezertifizierte Hardware erwerben und bekommt vollen Service für weniger Geld und weniger Umweltbelastung.

Das innovative Sortiment

Na, neugierig geworden? Dann schau doch mal im Onlineshop von Lenovo auf www.lenovo.com vorbei. Hier findest du echte Schmuckstücke und tolle Alleskönner wie die

  • ThinkPads
  • IdeaPads
  • die Yoga Reihe
  • Tower der M Serie
  • ThinkStation Workstation
  • ThinkBooks
  • Legion Reihe
  • Tablets
  • Smartphones
  • Watches
  • natürlich auch Monitore, Bluetooth-Mäuse, Tastaturen und und und.

Ob fürs Surfen und Streamen zuhause oder für Mitschriften und Präsentationen an der Uni, Fachhochschule oder generell Unterricht – unter den vielen verschiedenen Modellen von Lenovo findest du sicher den passenden technischen Begleiter.

Mit unserem Lenovo Studentenrabatt kannst du beim Einkauf im Onlineshop auch noch ordentlich sparen!

Einblick: Das ThinkPad

Das ThinkPad von Lenovo ist mehr als nur ein Laptop – es ist ein Symbol für Zuverlässigkeit und Leistung. Seit seiner Einführung, ursprünglich durch IBM, hat sich das ThinkPad einen Namen als die bevorzugte Wahl vieler Profis gemacht.

Sein markantes schwarzes Design mit dem roten TrackPoint in der Mitte der Tastatur ist ikonisch.

Die ThinkPad-Reihe steht für Langlebigkeit und bietet robuste Bauweisen, die den strengen militärischen Spezifikationen entsprechen. Das Ergebnis ist ein Gerät, das Stürzen, Verschüttungen und extremen Bedingungen standhält.

Für User, die einen leistungsstarken Laptop für die Universität, die Arbeit oder anspruchsvolle Aufgaben benötigen, bietet das ThinkPad Performance, Sicherheit und Premium-Features in einem eleganten Paket.

ThinkPad Serien

Das ThinkPad von Lenovo teilt sich darüber hinaus in verschiedene Serien auf, um unterschiedliche Nutzerbedürfnisse abzudecken. Zu den bekanntesten gehören die T-Serie als Standard-Modelle für Business-Anwender (etwa T14, , die X-Serie für Portabilität, die L-Serie als kostengünstigere Option und die P-Serie für Workstation-Ansprüche.

Zudem gibt es die E-Serie für den Einstiegsbereich und die Yoga-Reihe, die 2-in-1-Flexibilität bietet. Jede Serie hat eigene Stärken und ist auf bestimmte Zielgruppen zugeschnitten.

Schau außerdem, ob wir dir aktuell mit dem Lenovo Studentenrabatt dein neues ThinkPad günstiger machen können!

Einblick: Das IdeaPad

Das Lenovo IdeaPad (auch kurz Lenovo IP) ist speziell für Endverbraucher konzipiert und verbindet Stil mit Funktionalität. Seit seiner Einführung im Jahr 2008 hat es sich zu einem der bevorzugten Laptops für den alltäglichen Gebrauch entwickelt.

Mit einem schlanken Design, lebendigen Displays und einer Reihe von Farboptionen spricht das IdeaPad insbesondere jüngere BenutzerInnen und Lifestyle-orientierte KonsumentInnen an.

Lenovo hat es geschafft, leistungsstarke Technologie in ein erschwingliches Paket zu packen, wodurch es ideal für dich als Studi sowie Heimanwender und Kreative ist. 

IdeaPad Serien

Das IdeaPad von Lenovo bietet ebenfalls verschiedene Serien, um diverse Bedürfnisse abzudecken. Die S-Serie ist für ihre Schlankheit und Portabilität bekannt, während die D-Serie 2-in-1 Funktionalität bietet.

Die Flex-Serie kombiniert Vielseitigkeit und Flexibilität mit erschwinglichen Preisen. Es gibt auch die Gaming-orientierte Legion-Reihe. Die Slim- und Yoga-IdeaPads betonen Design und Premium-Funktionen. 

Freu dich auf dein neues IdeaPad und gönn dir auf alle Fälle auch unseren Lenovo Studentenrabatt, damit du auch noch dein Sparschwein schonen kannst!

Einblick: Das ThinkBook

Das ThinkBook von Lenovo ist die Brücke zwischen der Professionalität des ThinkPads und der Kreativität des IdeaPads. Es kombiniert modernes Design mit Geschäftsfunktionalität, ideal für junge Profis und Unternehmer.

Mit schlanken Linien, robusten Funktionen und einer beeindruckenden Performance bietet das ThinkBook alles, was User für den Arbeitsalltag und darüber hinaus benötigen. Es ist die perfekte Wahl für diejenigen, die Stil und Substanz in einem Laptop suchen.

Einblick: ThinkCentre

ThinkCentre ist eine Produktlinie von Lenovo, die sich auf Desktop-Computer für Geschäftsanwendungen konzentriert. Diese Systeme sind für ihre Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und leistungsstarke Performance bekannt.

Das Sortiment reicht von kompakten Tiny-Modellen bis hin zu leistungsstarken Tower-PCs und bietet Lösungen für unterschiedlichste Unternehmensbedürfnisse.

Presenting: Das ThinkBook Plus Gen 5 Hybrid von Lenovo ist die ideale Lösung für Multitasking – ein innovativer 2-in-1-PC, der von Laptop zu Tablet und erweiterbarem PC wechselt. Die Hybrid Station ermöglicht einfaches Multitasking am externen Monitor, während das Hybrid Tab Android-Tablet-Funktionen für Notizen und Streaming bietet.

Motorola Mobility

Motorola, ursprünglich 1928 gegründet, ist ein Pionier im Bereich der Kommunikationstechnologie, bekannt für die Einführung des ersten kommerziellen Mobiltelefons und vieler anderer bahnbrechender Produkte.

Die jüngste Wendung in seiner Geschichte war die Übernahme durch Lenovo im Jahr 2014. Mit dem Kauf von Motorola Mobility hat Lenovo das bereits als weltweit führender PC-Hersteller etabliert war, seinen Fußabdruck im Smartphone-Markt erheblich erweitert.

Das Zusammenspiel von Lenovos Geschäftssinn und Motorolas technologischer Expertise hat zur Entwicklung von Produkten geführt, die sowohl innovativ als auch kosteneffizient sind.

Für Technologie-Enthusiasten und Verbraucher symbolisiert diese Fusion die Verbindung von Tradition und Zukunft in der mobilen Kommunikation.

Die wichtigsten Smartphone-Modelle:

Motorola und Lenovo haben in den letzten Jahren eine Vielzahl von Handy-Modellen auf den Markt gebracht, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten.

Du könntest ein neues Smartphone vertragen? Dann hast du hier womöglich schon die richtige Serie für dich gefunden, die mit Lenovo Studentenrabatt auch noch echt erschwinglich wird!

Moto:

Die "Moto"-Reihe gehört zu den bekanntesten Produktlinien von Motorola. Die Moto G-Reihe steht für solide Mittelklasse-Smartphones mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Moto Z-Serie hingegen fasziniert durch ihre Modularität, bei der man zusätzliche Funktionen durch magnetische "Mods" hinzufügen kann.

Für die preisbewussten Nutzer gibt es die Moto E-Reihe, die grundlegende Funktionen zu einem erschwinglichen Preis bietet. Jedes dieser Modelle spiegelt Motorolas Bestreben wider, Innovation und Nutzerbedürfnisse in Einklang zu bringen.

Vibe:

"Vibe" ist eine Smartphone-Reihe von Lenovo, die vor allem vor der Übernahme von Motorola Mobility populär war. Die Vibe-Smartphones zeichneten sich durch ihr stilvolles Design, ihre leistungsstarken Spezifikationen und ihre benutzerfreundlichen Funktionen aus, oft zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Lenovo richtete diese Reihe an jüngere und technologiebegeisterte Verbraucher, die Wert auf Multimedia-Funktionen und ein ansprechendes Design legen.

Die Vibe-Reihe beinhaltete Modelle wie das Vibe K5, Vibe P1 und Vibe X, die jeweils unterschiedliche Marktsegmente und Nutzeranforderungen ansprachen.

Mit der Zeit und insbesondere nach der Übernahme von Motorola hat Lenovo den Fokus auf die Moto-Reihe verlagert, die Vibe-Linie jedoch stellt einen wichtigen Meilenstein in Lenovos Mobilgeschichte dar.

Gaming mit Lenovo

Speziell die Legion-Reihe ist bei Gamern für ihre robuste Bauweise, starke Leistung und hochwertigen Grafikoptionen beliebt.

Diese Gaming-Laptops und Desktop-PCs, ausgestattet mit neuesten Prozessoren und NVIDIA-Grafikkarten, bieten eine reibungslose, immersive Spielerfahrung und sind auch für E-Sport und unterwegs geeignet.

RTX Gaming Laptops sind High-End-Spielgeräte, die mit NVIDIA RTX-Grafikkarten ausgestattet sind. Sie bieten fortschrittliche Grafikfeatures wie Raytracing für realistischere Beleuchtung und KI-gestützte Prozesse für eine verbesserte Spielperformance.

Diese Laptops sind ideal für Gamer, die tragbare, leistungsstarke Maschinen für ein immersives Gaming-Erlebnis suchen.

Warum Lenovo 'Lenovo' heißt

Kurz wurde es schon angeschnitten: Lenovo wurde 1984 von Liu Chuanzhi und einer Gruppe von mehreren Ingenieuren in Peking gegründet.

Ursprünglich als "New Technology Developer Inc." ins Leben gerufen, hatte das Unternehmen das Ziel, eine starke Präsenz in der wachsenden chinesischen Computerindustrie aufzubauen. In den ersten Jahren konzentrierte sich Lenovo auf den Import von Computertechnologie und deren Anpassung an den chinesischen Markt.

1988 wurde das Unternehmen in "Legend" umbenannt und begann mit der Produktion eigener PCs für den heimischen Markt. In den 1990er Jahren wuchs Legend rasant und wurde zum größten PC-Hersteller Chinas.

2005 markierte ein bedeutendes Jahr für das Unternehmen, als es die PC-Sparte von IBM übernahm. Mit dieser Akquisition wurde Legend nicht nur zum drittgrößten PC-Hersteller der Welt, sondern änderte auch seinen Namen in "Lenovo", eine Kombination aus "Le-" (von Legend) und "novo" (lateinisch für "neu").

Die Lenovo ID

Die Lenovo ID ist ein persönliches Benutzerkonto, das dir quasi zentral den Zugang zu verschiedenen Lenovo-Diensten und Produkten ermöglicht. Sie vereinfacht den Anmeldeprozess und personalisiert die Benutzererfahrung über mehrere Geräte und Anwendungen hinweg.

AI-Power mit ThinkEdge

Die AI-Power des Lenovo ThinkEdge bietet fortschrittliche KI-Funktionalitäten direkt am Netzwerkrand. Mit leistungsfähiger Hardware optimiert für niedrige Latenz und hohe Effizienz ermöglicht ThinkEdge schnelle, zuverlässige Verarbeitung von Echtzeitdaten. Dies unterstützt transformative Anwendungen in Industrien durch verbesserte Sicherheit, Effizienz und datengesteuerte Entscheidungsfindung.

Gönn dir außerdem den Lenovo Podcast:

Das kann unser Lenovo Studentenrabatt

Wenn du jetzt Lust bekommen hast, im Onlineshop nach neuen Gadgets für dich zu stöbern, dann vergiss auf keinen Fall, vorher nach einem Rabatt von uns Ausschau zu halten. So machst du bei deinem nächsten Einkauf ein tolles Schnäppchen!

Erhalte als Student immer das beste Angebot, indem du nie einen Gutschein oder ein Gewinnspiel verpasst. Stelle dafür den Lenovo-Firmenfolger ein! Damit wirst du vorneweg von uns informiert, wenn ein neuer cooler Rabatt, Deal oder Aktionscode online geht.

Profitiere außerdem von der Newsletter-Anmeldung. Dort erfährst du immer wieder kurz und knackig, welche anderen tollen Ermäßigungen und Gewinnspielchancen es aktuell zu holen gibt!

So löst du einen Lenovo Studentenrabatt ein:

Der Lenovo Gutschein kann nur online eingelöst werden. Du hast einen passenden Artikel im Onlineshop von Lenovo gefunden? Dann lege diesen einfach in den digitalen Warenkorb.

Sobald du mit deiner Shoppingtour fertig bist, klickst du auf das Symbol des Einkaufswagens. Dir wird nun dein gefüllter Warenkorb als Übersicht angezeigt.

Hier kannst du in das Feld "Haben Sie einen eCoupon oder Rabatt?" dann ganz einfach den Code des Lenovo Studentenrabatts einfügen.

Sind alle Gutscheinbedingungen erfüllt und ist der Coupon noch gültig, wird der Nachlass mit einem Klick auf "Einlösen" automatisch verrechnet.

Das gibt es zu beachten:

Prinzipiell kann es bei unseren Gutscheinen zu unterschiedlichen Einlösemodalitäten kommen. Die Ermäßigung kann zum Beispiel mittels Rabattcode, Ausdruck, Einlöse-PIN oder aber direkt über eine eigene Aktionsseite erfolgen.

Bitte beachte daher immer die jeweiligen Gutscheinbedingungen des aktuellen Lenovo Angebotes, das du nutzen möchtest.

Was ist zu tun, wenn der Lenovo Gutschein nicht funktioniert?

Sollte es bei der Einlösung des Studentenrabatts Probleme geben, überprüfe bitte die Einlösebedingungen des Lenovo Gutscheins und vergewissere dich, dass dein Couponcode zeitlich noch gültig ist, du den Code nicht schon einmal eingelöst hast, du keinen Fehler bei der Eingabe gemacht hast (wir raten, die Aktionscodes am besten immer zu kopieren) und auch sonst alle angeführten Rabattbedingungen für den Coupon erfüllt sind.

Bei manchen Angeboten gilt der Gutscheincode zum Beispiel nur für Neukunden und nicht für Bestandskunden. Oder es gilt einen Mindestbestellwert (MBW) zu erreichen.

Falls es beim Lenovo Studentenrabatt weiterhin zu Problemen bei der Einlösung des Gutscheins bzw. Gutscheincodes kommt, obwohl beim Überprüfen die Gültigkeitsdauer und die weiteren Bedingungen stimmten, kannst du dich direkt an den Kundenservice von Lenovo wenden.

Bei all unseren Rabatten hast du im Fenster, wo der Rabattcode angezeigt wird, zudem die Möglichkeit den Gutschein mit "Funktioniert" oder "Funktioniert nicht" zu markieren.

So erfahren wir auf dem schnellsten Wege, dass es Probleme mit den Coupons gibt und kümmern uns darum.

Lenovo Campus: Notebooks für Studenten zum Bestpreis!

Aber nicht nur wir wollen dir dein Studenten-Dasein versüßen, indem wir dich regelmäßig mit Rabattaktionen, Gewinnspielen und Gutscheinen versorgen. Auch Lenovo hat sich da in Sachen Laptops für Studenten etwas einfallen lassen:

Mit der Lenovo Campus Collection erhältst du als Studi aktuelle Lenovo ThinkPads, ThinkBooks und Legion Notebooks zu besonders attraktiven Preisen und bekommst darüber hinaus verlängerte Garantie. 

Von den exklusiven Lenovo Studentenangeboten profitieren selbstredend Studierende, aber auch Schüler, Auszubildende, Meisterschüler sowie Lehrkräfte und wissenschaftliche Mitarbeiter an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten.

Bevor es ans freudige Shoppen neuer Technik geht, solltest du noch schnell einen Blick auf die Kaufbedingungen und den benötigten Nachweis der Bezugsberechtigung werfen.

Pro berechtigter Person dürfen z. B. nur maximal zwei Lenovo Notebook Studentenangebote pro Kalenderjahr genutzt werden.

Zudem solltest du beim Kauf deines neuen Traumnotebooks eine gültige Immatrikulationsbescheinigungen mit Verifikationscode parat haben.

Wie du dich für den Lenovo Campus verifizieren kannst:

Sollte eine Hochschule keine Immatrikulationsbescheinigungen mit Verifikationscode ausstellen, akzeptiert Lenovo auch Studienbescheinigungen mit Verifikationscode.

Sollte die ausstellende Hochschule noch keinen Verifikationscode einsetzen, akzeptiert Lenovo eine aktuelle Studien- oder Immatrikulation-Bescheinigung mit Gültigkeitsangabe.

Für angehende Studenten ist ein aktueller Zulassungsbescheid für ein angehendes Studium mit Matrikelnummer ausreichend.

Deinen neuen Laptop von Lenovo bekommst du im Rahmen des Campus Programms direkt und exklusiv bei einem Lenovo-Partner in deiner Nähe. Für den nötigen Rundum-Service sorgt in Folge der Technical Support von Lenovo.

Lenovo Bezahlung und Lieferung:

Im Onlineshop von Lenovo kannst du zwischen den folgenden Zahlungsmöglichkeiten wählen: VISA, MasterCard, American Express, Diners, Discover, Debikarten, Banküberweisung und PayPal.

Ab einem Bestellwert von nur 50€ ist der Versand kostenfrei. Du möchtest wissen, wo deine Lieferung gerade steckt? Kein Problem. Du kannst deine Bestellung online nachverfolgen.

Noch Fragen? Dann schau doch einfach mal im FAQ von Lenovo vorbei.

Das kleine PC-ABC: Auf was es sich beim Kauf zu schauen lohnt!

Arbeitsspeicher:

Der Arbeitsspeicher, oft als RAM (Random Access Memory) bezeichnet, ist ein temporärer Speicherbereich, in dem aktive Prozesse und Programme gespeichert werden. 

Er ermöglicht einen schnellen Zugriff und Austausch von Daten, sodass der Computer flüssig und effizient arbeiten kann. Je mehr RAM zur Verfügung steht (häufig werden 8 GB, 16 GB oder 32 GB angeboten), desto mehr Anwendungen können gleichzeitig und ohne Verzögerungen ausgeführt werden.

Festplatte:

Eine Festplatte dient zur langfristigen Speicherung von Daten auf einem Computer. Sie kann sowohl Programme als auch persönliche Dateien wie Dokumente, Bilder und Musik im Storage speichern.

Im Gegensatz zum Arbeitsspeicher bleiben die Daten bei diesem Massenspeicher auf der Festplatte auch nach dem Ausschalten des Computers erhalten.

Die Gesamtkapazität von Festplattenlaufwerken (HDD) und Solid-State-Drives (SSD) wird in GB oder TB (Terabyte, 1 TB = 1024 GB) angegeben. Geläufig sind 256 GB, 512 GB oder 1 TB Speicher.

Prozessor:

Der Prozessor, häufig als CPU (Central Processing Unit) bezeichnet, ist das zentrale Element eines Computers, das für die Verarbeitung von Daten und die Ausführung von Programmanweisungen verantwortlich ist.

Er agiert als das "Gehirn" des Computers, indem er Befehle empfängt, interpretiert und dann entsprechende Aktionen ausführt.

Moderne Prozessoren können mehrere Milliarden Operationen pro Sekunde durchführen und sind in der Regel in Mikrochips eingebettet, die auf der Hauptplatine des Computers montiert sind.

Ihre Leistungsfähigkeit und Geschwindigkeit haben direkten Einfluss auf die Gesamtleistung des Computersystems.

Die CPU-Taktfrequenz, gemessen in Gigahertz (GHz), gibt an, wie oft der Prozessor eines Computers pro Sekunde eine Verarbeitungseinheit (Takt) ausführen kann.

Für eine intensive Anwendung wie Spiele, Videobearbeitung oder Datenmodellierung sind höhere Taktraten von 4 GHz aufwärts empfehlenswert.

Lenovo setzt sehr oft leistungsstarke Intel CPUs ein, z.B. Intel® Core™ i9 oder Intel® Core i7 vPro®, oder auch gerne jene von AMD, etwa AMD Ryzen™ 7. Vorteile: Hohe Geschwindigkeiten, leistungsstarke Grafiken, geringe Wärmeentwicklung und längerer Akkulaufzeit. 

Betriebssystem:

Das Betriebssystem (OS) ist eine Software, die als Schnittstelle zwischen der Computerhardware und den Anwendungsprogrammen dient.

Es verwaltet und koordiniert die Hardware-Ressourcen, ermöglicht die Ausführung von Softwareanwendungen und bietet dem Benutzer eine Benutzeroberfläche, um mit dem Computer zu interagieren.

Grafikkarte:

Die Grafikkarte ist eine spezialisierte Hardware-Komponente, die dafür verantwortlich ist, visuelle Daten zu verarbeiten und auf einem angeschlossenen Display anzuzeigen.

Sie enthält einen eigenen Prozessor, den GPU (Graphics Processing Unit), der speziell für komplexe Grafikberechnungen entwickelt wurde.

Lenovo verwendet oftmals die Top-of-the-game-Prozessoren von NVIDIA, um fantastische Grafik zu erzielen!

Display:

Ein PC-Display ist in der Regel ein flacher Bildschirm, dessen Größe in Zoll gemessen wird, wobei größere Bildschirme ein umfassenderes Seherlebnis bieten.

IPS (In-Plane Switching) ist eine gängige Displaytechnologie, die für ihre lebendigen Farben und breiten Betrachtungswinkel bekannt ist, was sie ideal für Grafikdesign und Multimedia-Anwendungen macht.

Auflösung:

Die Auflösung bei Computern beschreibt die Anzahl der Pixel, aus denen ein Bildschirm besteht, typischerweise angegeben als Breite x Höhe. Sie bestimmt die Detailgenauigkeit und Schärfe der angezeigten Inhalte.

Beispiele für Lenovo sind  FHD (1920 x 1080) oder WUXGA (1920 x 1200).

Akkulaufzeit:

Die Akkulaufzeit bezeichnet die Zeit, die ein tragbares Gerät wie ein Laptop oder Smartphone mit einer vollen Akku-Ladung funktionieren kann, bevor es wieder aufgeladen werden muss. Diese Dauer kann je nach Nutzung und Energieverbrauch des Geräts variieren.

Formfaktor:

Der Formfaktor beim PC bezeichnet die Größe und das Layout des Motherboards und Gehäuses. Er ist entscheidend, um sicherzustellen, dass alle Komponenten eines PCs physisch und funktionell zusammenpassen.