Erfahrungsbericht zum Veterinärmedizinische Universität Wien Studium: 5/5

  •  (29)

Diplomstudium Veterinärmedizin

Meine Meinung: Die VetMed Wien ist eine tolle Uni fürs Veterinärmedizin-Studium. Gut durchdacht, von Anfang an auch immer wieder Praxis dabei. Im Lockdown ist die Uni sehr bemüht uns immer auf dem Laufenden zu halten und Probleme aus dem Weg zu räumen. Das allerbeste am Studium ist die familiäre Atmosphäre, die unter den Studenten herrscht. Von Neid und Ellbogen-Mentalität fehlt hier jede Spur. Von Tag 1 an fühlt man sich von den Höhersemestrigen "aufgenommen" und jeder hilft sich gegenseitig, auch das Feiern kommt (außer in Zeiten von Corona natürlich) nicht zu kurz. Das ist auch gut so, sonst würde man bei so einem lernintensiven Studium öfter mal verzweifeln. Eignungstest und kein NC ist super, und wenn man es mal rein geschafft hat, muss man sich nicht mehr um Plätze stressen. Keine Knock-out-Prüfungen. Das Unigelände ist übrigens ein absoluter Traum! Wenn man gut und viel lernen kann (!!!!!!!) und der Traumberuf Tierarzt/ärztin ist, dann ist die VetMed Wien die beste Wahl.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Gesamtbewertung
  •  5,00