Universität Wien - 793 Bewertungen zum Studium

  •  (793)

Sortierung: Relevanz | Datum   Filter: 3 Sterne

Das Lehramt-Studium umfasst zwar sowohl Fachwissen als auch (fach-)didaktische Inhalte, jedoch mangelt es zum Teil an praktischen Beispielen sowie an handlungsorientierten Lehr- und Lernschemen.
Das Studium ist sehr interessant, da man Sprachen lernt, aber auch das dazugehörige Kulturwissen, Textkompetenz und vieles mehr. Es ist thematisch vielfältig und regt an zum selbstständigen Denken und Arbeiten.
Das Jusstudium ist gut organisiert. Schlecht ist nur, dass man wenig auf einen Berufseinstieg vorbereitet wird und dass die Prüfungen sehr groß sind, sodass man oft unüberschaubare Mengen zu lernen und sich langfristig zu merken hat.
Viele gute, vereinzelt negative. Alles in allem voll OK.
Der Inhalt und die Qualität davon variieren stark von LV zu LV, aber insgesamt erhält man eine gute Basis für Kritisches Denken, Schreiben und theoretisch-philosophische Diskurse.
Sehr theoretisch, persönlich
Wenn man sich gerne viel und intensiv mit Mathematik beschäftigt und auch bereit ist, sich einiges selbst anzueignen, ist das Studium sehr empfehlenswert. Man wird stetig an seine Grenzen gebracht und immer wieder herausgefordert, aber das soziale Umfeld, das das Studium mit sich bringt, macht es um einiges einfacher.
durchschnittlich
Relativ geringer Anspruch; Große Unterschiede zwischen den Schwerpunkten; sehr gute Seminare im Schwerpunkt Geist und Gehirn
Ich habe sehr viel neues gelernt.
Meine bisherigen Erfahrungen mit em Studium sind in Ordnung. Für mich ist es ein bisschen zu viel Politik und der Aufbau des Curriculums kann es einem erschweren das Studium in den vorgegebenen Semestern zu machen. Besonders wenn man von einer Hochschule kommt, muss man in der Regel zusätzlich 30 ECTS machen und hat die gleiche Anzahl der Semester wie ohne.
Sehr Chaotisch, wenig Infos seitens der Professoren, man tappt meistens im dunkeln, man musste sich einzeln um Infos bei Professoren bemühen
Insgesamt sind die Inhalte des Studiums sehr interessant. Leider erschwert die Institutsgebäude die Vernetzung mit anderen Studierenden, da die wenigen Aufenthaltsmöglichkeiten nicht zum verweilen einladen. Manche Professoren haben sich leider beim Distance Learning gar keine Mühe gemacht und sehr wenig Input angeboten.
Geographie ist ein sehr breites Studium und deckt daher sehr viele interessante Themen ab. Die Kurse, die an der Uni Wien angeboten werden sind gut jedoch hätte ich mir mehr Elan von den Dozenten gewünscht. Leider ist das NIG (Institutsgebäude) kein Gebäude indem man gerne zum lernen hinkommt. Mehr gemütliche Sitzecken und eine größere Gemeinschaftsbibliothek wären wünschenswert gewesen.
Unnötig und wenig interessant. Alles wiederholt sich ständig
Sind einige Lehrveranstaltungen mit viel zu wenig ECTS gemäß des Lernaufwands...
Ich studiere viel länger als erwartet, weil uns nie gesagt würde, was genau sollen wir wissen. Es gibt keine Trainingsphase mit Prüfungsfragen. Deswegen schaffe ich die meisten Prüfungen ab zweiten Versuch.
Man lernt massig viel und der Erfolg des gesamten Semesters hängt von drei Fragen ab.
Sehr viel Sinnvolles wurde leider nicht zu genüge behandelt. Motivation war bei den meisten im Keller und auch hat man oft das Gefühl, die Lehrenden möchten keine Konkurrenz am Markt und lassen einen deswegen nicht durch
es ist sehr vielfältig von den Schwerpunkten her, jedoch immer noch sehr wissenschaftlich angehaucht
Alles im selbststudium
Neben einem 20h Job zu studieren ist kaum machbar
E learning ist besser für alle
Da ich schon immer Lehrerin werden wollte, war mir klar worauf ich mich einlasse. Ich find‘s gut, dass es weder zu anstrengend noch zu einfach ist, dadurch fühle ich mich nicht überfordert, ich starre auch aber keine Löcher in die Luft. Die Dozenten sind manchmal ... naja.
Definitiv schwieriger als erwartet

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
20.428751576293% aller Bewertungen
162
4 Sterne
50.567465321564% aller Bewertungen
401
3 Sterne
24.464060529634% aller Bewertungen
194
2 Sterne
2.7742749054224% aller Bewertungen
22
1 Stern
1.765447667087% aller Bewertungen
14

Weiterempfehlungsrate

87% der Studierenden empfehlen Universität Wien weiter.

87% Weiterempfehlungsrate
87%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,03
Dozenten
  •  3,70
Lehrveranstaltungen
  •  3,60
Ausstattung
  •  3,37
Organisation
  •  3,34
Bibliothek
  •  3,95
Digitales/Distance Learning
  •  3,23
Gesamtbewertung
  •  3,85