Erfahrungsbericht zum Universität Wien Studium: 3/5

  •  (793)

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (Master)

Da ich ein Student aus einem Drittstaatland bin bezahle ich pro Semester ca. 750€ Studiengebühr. Ich finde das gar nicht fair, besonders in solchen Zeiten wie Corona Pandemie nicht gleichbehandelt zu werden. Außerdem zahle ich ein ganzer Preis fürs Studium aber bekomme von der Universität nur geringe Möglichkeiten/Service in der Corona Zeit.. Ich hatte mir das Studium in Österreich nicht so vorgestellt und bin mit der aktuellen Situation sehr unzufrieden.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,00
Dozenten
  •  4,00
Lehrveranstaltungen
  •  3,00
Ausstattung
  •  4,00
Organisation
  •  3,00
Bibliothek
  •  1,00
Digitales/Distance Learning
  •  2,00
Gesamtbewertung
  •  3,00