Erfahrungsbericht zum Universität Wien Studium: 3/5

  •  (793)

Ernährungswissenschaften (Bachelor)

Leider überschneiden sich sehr viele Veranstaltungen, es ist oft nicht möglich Vorlesungen zu besuchen und gleichzeitig eine Übung zu machen. Das Curriculum ist auch falsch angesetzt. Die Prüfung Diätetik sollte laut Curriculum im selben Semester mit der Übung Diätetik absolviert werden, allerdings ist die Prüfung Voraussetzung für die Übung. Man kann also gar nicht dem Zeitplan folgen. Die Inhalte sind oft nicht tiefgehend genug und es wird sehr vieles immer wieder wiederholt, was einerseits gut ist, aber oft wirkt es so als würden sich die Dozenten nie absprechen welche Themen wo behandelt werden. Sonst sehr interessant, Dozenten sind auch freundlich und man lernt einiges wenn man möchte.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  3,00
Dozenten
  •  4,00
Lehrveranstaltungen
  •  4,00
Ausstattung
  •  4,00
Organisation
  •  2,00
Bibliothek
  •  2,00
Digitales/Distance Learning
  •  2,00
Gesamtbewertung
  •  3,00