Erfahrungsbericht zum Universität Wien Studium: 1/5

  •  (786)

Deutsche Philologie (Bachelor)

Ich studiere zwei Studien- Rechtswissenschaften und Germanistik (Deutsche Philologie). In Rechtswissenschaften haben die Online-Prüfungen gut geklappt und ich fand gewisse Sachen sehr gut organisiert. Dasselbe gilt nicht für Germanistik. Ich muss in Germanistik zwei BA-Arbeiten schreiben. Ein Professor antwortet mir nicht. Ich weiß nicht, wann ich mit dem Schreiben anfangen kann. Und der zweite Professor in Germanistik ist zwar engagiert, aber geht nicht auf meine Fragen ein. Und bei einer Übung in Germanistik (Deutsche Philologie) war der Professor bei seinem Online-Unterricht nicht motiviert. Er war gelangweilt irgendwie.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  3,00
Dozenten
  •  2,00
Lehrveranstaltungen
  •  2,00
Ausstattung
  •  2,00
Organisation
  •  2,00
Bibliothek
  •  1,00
Digitales/Distance Learning
  •  3,00
Gesamtbewertung
  •  1,00