Erfahrungsbericht zum Universität Wien Studium: 3/5

  •  (786)

Rechtswissenschaften (Diplom)

Man ist so ziemlich auf sich alleine gestellt. Klar kann man sich eine Lerngruppe zusammensuchen, dennoch ist es schwer Leute zu finden, die auch offen und bereit sind, mit dir eine Gruppe zu bilden. Man hat außerdem pro Lernveranstaltung immer neue Mitstudenten. Man sollte sich für das Studium anfänglich auch tiefgründigere Gedanken machen, bevor man wirklich hinein startet. Ohne intensives Lernen geht es wirklich nicht.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  3,00
Dozenten
  •  4,00
Lehrveranstaltungen
  •  3,00
Ausstattung
  •  2,00
Organisation
  •  3,00
Bibliothek
  •  4,00
Digitales/Distance Learning
  •  4,00
Gesamtbewertung
  •  3,00