Erfahrungsbericht zum Universität Graz Studium: 4/5

  •  (189)

Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung Bachelor

Teilweise sind die Dozenten recht unfreundlich und nehmen sich meiner Meinung nach selbst für eine Uni zu "wichtig", aber dafür sind viele dabei, die außerordentlich gute Lesungen halten und sich wirklich für ihre Studenten interessieren - ich würde sagen es ist ausgeglichen. Während Corona zu studieren war teilweise sehr anstrengend und unorganisiert, oft musste man spontan sein und Lösungen für unerwartete Probleme parat haben. Das Wlan an der Uni hat bei mir noch nie funktioniert...

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  5,00
Dozenten
  •  4,00
Lehrveranstaltungen
  •  5,00
Ausstattung
  •  4,00
Organisation
  •  3,00
Bibliothek
  •  5,00
Digitales/Distance Learning
  •  4,00
Gesamtbewertung
  •  4,00