Erfahrungsbericht zum Technische Universität Wien Studium: 2/5

  •  (308)

Bachelorstudium Architektur

Das Studium an sich war spannend, ich habe aber mehr Unterstützung erwartet während dieser Corona-Situation. Ich habe mein Studium aufgrund der vanzen Krise aufgehört, weil ich mit dem Selbstaneignen nicht mehr klar gekommen bin. Diejenigen die ein Familienmitglied hatten, der Architekt ist oder schon Vorerfahrung hatten, waren definitiv ein Schritt voraus. Ich würde das Studium weiterempfeheln nur für diejenigen die keine Freizeit haben wollen und schon Vorerfahrung oder einen Architekten in der Familie haben.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  2,00
Dozenten
  •  2,00
Lehrveranstaltungen
  •  3,00
Ausstattung
  •  1,00
Organisation
  •  1,00
Bibliothek
  •  5,00
Digitales/Distance Learning
  •  1,00
Gesamtbewertung
  •  2,00