Erfahrungsbericht zum Technische Universität Graz Studium: 3/5

  •  (121)

Architektur

Ich habe teilweise sehr gut, aber teilweise leider auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Manche Lehrpersonen sind sehr kompetent und helfen gerne wo sie können, andere sind meiner Meinung nach total Fehl am Platz. Die Mehrheit der Dinge muss man sich selber beibringen, aber meistens gibt es sehr liebe Uni-Kollegen die gerne helfen. Das Studium ist zeitaufwendig, aber bringt oft Spaß mit sich auch wenn man sich das vielleicht nicht eingestehen will. Das Digitale System lässt leider sehr zu Wünschen übrig. Man kann mit den Unterlagen im TC kaum was anfangen und es gibt IMMER Wartungsarbeiten. So wie jetzt zum Beispiel: während ich dieses Formular ausfülle laufen Wartungsarbeiten mitten in meiner Vorlesung, so das ich keinen Zugriff mehr darauf habe. Danke dafür. Im Gesamten habe ich aber gute Erfahrungen gemacht.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  3,00
Dozenten
  •  4,00
Lehrveranstaltungen
  •  3,00
Ausstattung
  •  3,00
Organisation
  •  3,00
Bibliothek
  •  3,00
Digitales/Distance Learning
  •  2,00
Gesamtbewertung
  •  3,00