Privatuniversität Schloss Seeburg - 5 Bewertungen zum Studium

  •  3,4

Sortierung: Relevanz | Datum  

Absolut unflexibel und unorganisiert. Man wird mit Mails zugespamt, damit man die wichtigen nicht findet. Das Vorurteil gegenüber Privatunis stimmt hier leider und das finde ich nicht fair. Dozenten waren bis jetzt größtenteils wirklich toll.
Top Dozentinnen und Dozenten, interessante Inhalte, keine Druckmöglichkeiten, teurer Kaffeeautomat, kein Entgegenkommen, teilweise sehr schlechte Organisation, trotz Onlineangebot etc. teilweise schwierig flexibel zu sein. Wenn man beispielsweise eine Studienarbeit nicht bis zur Frist abgibt muss man ein Jahr warten um den ganzen Kurs noch einmal wiederholen zu können. Top Studium aber Preis ist einfach viel zu hoch. Wenn das Studium günstiger wäre und mehr Wiederholungsmöglichkeiten für einen Kurs gegeben wärwn, würde ich dieses Studium + Uni jedenfalls empfehlen.
Ich habe (fast) nur gute Erfahrungen gemacht. Der Support ist hervorragend, Anfragen werden stets flott und kompetent behandelt. Die ProfessorInnen und DozentInnen besitzen (bis auf eine Ausnahme) allesamt das notwendige Know-How und vermitteln die Theorie hervorragend mit Relevanz zur Praxis. Die Studienkulisse in Seekirchen ist märchenhaft.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
20% aller Bewertungen
1
4 Sterne
40% aller Bewertungen
2
3 Sterne
20% aller Bewertungen
1
2 Sterne
0% aller Bewertungen
0
1 Stern
20% aller Bewertungen
1

Weiterempfehlungsrate

60% der Studierenden empfehlen Privatuniversität Schloss Seeburg weiter.

60% Weiterempfehlungsrate
60%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,2
Dozenten
  •  3,6
Lehrveranstaltungen
  •  3,2
Ausstattung
  •  3,4
Organisation
  •  3,2
Bibliothek
  •  3,2
Digitales/Distance Learning
  •  4,2
Gesamtbewertung
  •  3,4