Erfahrungsbericht zum Pädagogische Hochschule Wien Studium: 4/5

  •  (36)

Bachelorstudium Primarstufe (Bachelor of Education – BEd)

Die Lehrinhalte sind meist interessant und gut aufgebaut, aber der Workload passt manchmal nicht mit den ECTS zusammen. Organisatorisch gibt es viel Verbesserungspotenzial und auch die Lehrkräfte könnten fachlich besser gewählt sein. Toll ist aber das familiäre Verhältnis an der Hochschule und die persönliche Betreuung und Unterstützung durch die Professoren, vor allem auch nach dem Abschluss von den Lehrveranstaltungen. Das Distance-Learning in den vergangenen Monaten hat meiner Ansicht nach sehr gut funktioniert und es konnte größtenteils bei den Studierenden eine Leistungsverbesserung festgestellt werden.

Zu allen Erfahrungsberichten Jetzt bewerten

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  5,00
Dozenten
  •  3,00
Lehrveranstaltungen
  •  5,00
Ausstattung
  •  3,00
Organisation
  •  2,00
Bibliothek
  •  5,00
Digitales/Distance Learning
  •  5,00
Gesamtbewertung
  •  4,00