Montanuniversität Leoben - 43 Bewertungen zum Studium

  •  (43)

Sortierung: Relevanz | Datum  

Ich bin sehr froh, wenn dieses Studium endlich vorüber ist. Die Montanuniversität hat zurecht eine konstant abnehmende Zahl an Studierenden, da die Inhalte schlecht aufbereitet und vermittelt werden, die Dozenten am Wohl der Studierenden nicht interessiert sind und jede einzelne Prüfung hart aber unfair ist. Die Website und digitalen Inhalte sind ebenfalls veraltet oder nicht vorhanden und sind damit wie die gesamte Mentalität an dieser Hochschule.
Einzelne Vortragende / Institute sind wirklich hervorragend in Lehre und Forschung. Sie haben es verstanden, komplexe Inhalte auf Augenhöhe zu vermitteln. Leider gibt es jedoch auch nicht wenige, denen die Lehre scheinbar nicht so wichtig erscheint und auch einige, die sich bereits zu lange auf dem Status Quo ausruhen anstatt mit modernen Ideen und jungen (diversen) Vortragenden neues zu wagen.
Man erlernt viel mehr als man sich es durch das Curriculum vorstellt
War leider überhaupt nicht meins. Wem Technik gefällt könnte hier aber ganz gut aufgehoben sein. Jedoch sollte man besser zuvor eine HTL absolviert haben, da ich als AHS‘ler leider keine Vorkenntnisse in Programmieren gehabt habe und mich dabei sehr schwer getan habe. Leider wird Programmieren, „CUP“ genannt, fast überall in den Studienplänen an der Montanuni vorausgesetzt. Und leider wurde meiner Meinung nach, die Materie zu schnell erklärt!!! Der Dozent dazu, denkt leider zumeist, dass die meisten Studenten schon die Grundkenntnisse beherrschen und „rattert“ den Stoff runter. Für mich keine Chance mitzukommen, da es für ihn offensichtlich leicht ist, da er CUP jedes Jahr unterrichtet! In meinem Kurs sind über 70% in CUP durchgefallen trotz intensivem lernen, ich glaube dass sagt schon alles! Der Rest ist aber OK 👍, auf dass hat man oder will man sich ja einlassen.
Digitales/Distance Learning wird/wurde nur schleppend implementiert - nur wenige Profs machten das bereits vor Corona
Bis jetzt war das Studium top, sofern man technisches und naturwissenschaftliches Interesse mitbringt. Natürlich gibt es auch Fächer, die man nicht so gern macht, das ist aber in jeder Studienrichtung so und man bringt auch diese hinter sich. Alles in allem ist die Montanuni eine sehr gute Bildungseinrichtung, wenn man jedoch nach einer "Studentenstadt" (wo viel los ist) sucht, ist man von mir aus am falschen Ort, da Leoben halt nur ein kleines, nettes Städtchen ist.
Leider habe ich keine positive Meinung für online Studium. Ich mag besser im Universität.
Sieht man über die ersten 2 Semester hinweg, in denen alle Grundlagenfächer abgearbeitet werden, ist es ein spannendes Studium, das eine zukunftsreiche Perspektive bietet.
Größtenteils haben die Dozenten sehr schnell auf distance learning umgestellt und auch online Prüfungen angeboten. Leider gab es wie überall auch bei mir ein schwarzes Schaf. Aber insgesamt war ich positiv überrascht
Industry energy technique
Sehr gutes, breit gefächertes Curriculum. Teils etwas Grundlagenlastig.
Am Studiumsanfang wird jeder einmal ins kalte Wasser geworfen. Doch an der Montanuniversität Leoben wirst du nie alleine gelassen! Das erste gemeinsamen Jahr, dass die Ingenieurs-Grundlagen vermittelt ist, wie alle sagen, nicht einfach. Doch die Montan-Community hilft dir immer weiter, ob jung oder alt!
Bisher nur positive. Die meisten Lehrende haben auch sehr schnell auf digital umgestellt.
Viel zu schwer. Die ECTS haben überhaupt keine Aussagekraft, das Studium lässt sich in keiner Weise mit anderen Unis vergleichen. Nur Theorie. Man sitzt nur zu Hause und lernt. Es werden keine Praxiskenntnisse vermittelt - diese muss man sich selbst beibringen.
Teilweise keine Einsicht der Lehrenden, aber vielfach gibt es Hilfe durch Studenten und Professoren
Sehr engagierte Dozenten, praxisnahe
Sehr interessante Lehrveranstaltungen und Inhalte teilweise sind die prüfungsmodlitäten und bewertungsweisen von Dozenten sehr veraltet oder nicht sehr sinnvoll meiner Meinung nach
Nahe Zusammenarbeit mit der Industrie, aktuelle Forschungsgebiete näher gebracht, über zukunftsorientierte und nachhaltige Produktionsrouten gelernt
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.
Kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Verteilung der Bewertungen

5 Sterne
37.209302325581% aller Bewertungen
16
4 Sterne
41.860465116279% aller Bewertungen
18
3 Sterne
11.627906976744% aller Bewertungen
5
2 Sterne
6.9767441860465% aller Bewertungen
3
1 Stern
2.3255813953488% aller Bewertungen
1

Weiterempfehlungsrate

88% der Studierenden empfehlen Montanuniversität Leoben weiter.

88% Weiterempfehlungsrate
88%

Bewertungsdetails

Studieninhalte
  •  4,09
Dozenten
  •  4,09
Lehrveranstaltungen
  •  3,86
Ausstattung
  •  4,07
Organisation
  •  3,77
Bibliothek
  •  4,19
Digitales/Distance Learning
  •  3,65
Gesamtbewertung
  •  4,05