Beiträge mit dem Tag "Finanzen"

Bank Austria StudentenKonto

Mit dem Studium geht meist eine große Veränderung in deinem Leben einher: Die finanzielle Unabhängigkeit. Das Taschengeld gehört der Vergangenheit an und du machst dich auf die Suche nach einem Ort, an dem dein Geld sicher verwahrt ist. Beim Bank Austria StudentenKonto genießt du als Studi zahlreiche Vorteile und faire Konditionen, ideal abgestimmt auf deine Lebensphase.

Studentenkonto

Wenn dein Keramik-Schwein schon komplett überfüttert auf dem Regal steht, wird es Zeit dein hart erspartes Geld auszulagern – und damit meinen wir nicht, es auszugeben. Es gibt Orte, wo es definitiv sicherer angelegt ist, als auf der nächsten Bar-Theke. Unser Studentenkonto-Check hilft dir durch den Bank-Dschungel.

studieren in Wien

Verbringt man etwas Zeit am Universitätsgelände, stattet einigen Bars einen Besuch ab oder mischt sich einfach unters studentische Volk, wird eines schnell klar: Die österreichische Hauptstadt ist ein wahrer Schmelztiegel an unterschiedlichen Dialekten und Herkünften. Und vermutlich hast auch du woanders das Licht der Welt erblickt. Grund genug, um dich mit den wichtigsten Aspekten rund um das Studieren in Wien vertraut zu machen: Finanzen, Wohnen, Studieren und Freizeit. 

Wohnbeihilfe St. Pölten

Das Studentenbudget ist oftmals klein und reicht für Personen mit geringem Einkommen meist gerade so. Zum Glück gibt es einige Möglichkeiten, wie du dich finanziell unterstützen lassen kannst. Eine davon ist die Wohnbeihilfe St. Pölten. Wir verraten dir, welche Vorraussetzungen du erfüllen musst, um die Beihilfe beziehen zu können und worauf du sonst noch achten solltest.

Wohnbeihilfe Linz

Zum perfekten Studentenleben gehört natürlich auch die erste eigene Wohnung oder das erste eigene WG-Zimmer. Allerdings schlägt deine neue Wohnsituation deinem Sparschwein ordentlich auf den Magen. Mithilfe der Wohnbeihilfe Linz kannst du deinem Konto etwas Gutes tun – wir verraten dir, worauf es bei der finanziellen Unterstützung ankommt. 

Beihilfen für Studenten

Als Student braucht man fast immer vor allem eines: Geld! Wir haben uns einen Überblick über die unterschiedlichen Beihilfen für Studenten rund ums Wohnen, Studieren, Mobilität und Fernsehen verschafft.

Versicherungen für Studenten

Mit dem trockenen Begriff „Versicherung“ können nur die wenigsten etwas anfangen. Wer hat denn neben feiern, lernen und schlafen schon die Zeit, sich mit dem Angebot an unterschiedlichen Versicherungen zu befassen? Du vermutlich nicht. Deshalb haben wir das für dich übernommen!

Wohnbeihilfe Wien

Neben der Studienbeihilfe gibt es in der österreichischen Hauptstadt noch eine weitere Möglichkeit, als Studi zu sparen: Die Wohnbeihilfe Wien. Wie du an sie rankommst und was du beachten musst, erfährst du bei uns.

Wohnbeihilfe Salzburg

In Salzburg wird es dir aufgrund der wunderschönen Altstadt und den vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten sicherlich nie langweilig. Damit du für deine Freizeitaktivitäten aber genug im Börserl hast, solltest du sparen wo du kannst. Zum Beispiel mit der Wohnbeihilfe Salzburg.

Studenten suchen seit der Einführung des Bachelor-Studienganges verstärkt nach wenig zeitraubenden Verdienstmöglichkeiten. Ein Master-Studium lässt im Grunde genügend Freiraum, um nebenbei zu jobben, doch die verschulte Bachelor-Ausbildung ist so gestrickt, dass eine Arbeit als Kellner kaum noch machbar ist. Studienkredite führen zu einer hohen Verschuldung, die Alternative kann Trading sein. Das kostet – geschickt betrieben – viel weniger Zeit als jede andere Tätigkeit für ein Nebeneinkommen. Drei Mitglieder des iamstudent-Teams wollen sich nicht umsonst durch ein BWL Studium gequält haben, ohne dass sie bei diesem Thema ihren Senf dazugeben. Deshalb beschäftigen wir uns in dieser Mini-Artikel-Serie “Von Zero zum Giro-Hero” mit Wertanlagen für Studis abseits von Bier und Pizza.